Abo
  • Services:
Anzeige

GUI-Bibliothek GTK+ in Version 2.4 erschienen

Bibliothek bietet neue Funktionen, bleibt aber binärkompatibel

Die freie GUI-Bibliothek GTK+ ist jetzt in der Version 2.4 erschienen. Das Release umfasst das Widget-Toolkit sowie die zugehörigen Bibliotheken GLib, Pango und ATK. GTK+ 2.4 wartet dabei zwar mit zahlreichen neuen Funktionen auf, bleibt aber binärkompatibel zu GTK+ 2.2 und 2.0.

Neu in GTK+ 2.4 ist unter anderem der Dialog zur Auswahl von Dateien, der es Applikationsentwicklern nun erlaubt, spezielle Filter für ihre Applikationen anzulegen. Dabei ist der Zugriff auf das Dateisystem als dynamisch geladenes Modul realisiert. Auch das Drop-Down-Widget wurde überarbeitet, so dass das bisherige GtkOptionMenu durch die GtkComboBox ersetzt wird. Dieses bietet eine einheitliche Struktur sowohl für veränderbare als auch nicht veränderbare DropDowns.

Anzeige

Darüber hinaus unterstützen die Bibliotheken Glib und Pango nun vollständig Unicode 4.0 und GTK+ erkennt es mit einer verbesserten Unterstützung bidirektionaler Schriften automatisch, in welcher Richtung Text auszurichten ist.

Bei GTK+ handelt es sich um ein plattformunabhängiges Toolkit, mit dem sich grafische Benutzerschnittstellen für Applikationen gestalten lassen. Die Bibliothek bietet dabei die grundlegenden Funktionen, während Pango für das Layout zuständig ist. Die ATK-Bibliothek hingegen bietet Unterstützung für "Accessibility Tools", die Behinderten die Computernutzung erleichtern sollen.

GTK+ kann unter gtk.org heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
RoaN 12. Feb 2005

Außer du installierst zum Bleistift Gimp. Ich halt Gnome und Gimp übrigens für klasse...

MaX 17. Mär 2004

Wenn du mit Bastler Programmierer meinst, dann hasst du recht, als Anwender kommt man...

MaX 17. Mär 2004

GTK ist nicht nur für Linux sondern auch für Windows und MacOS und noch einige OS mehr.

keyoshix 17. Mär 2004

Muss hier immer einer kommen und unproduktive Beiträge abliefern. Es ist deine Meinung...

Morpheus 17. Mär 2004

man schalts hirn ein und wechsel nach heise.de Gnome ist definitv nicht nur für Bastler...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PTV Group, Karlsruhe
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  3. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  4. Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V., Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-46%) 26,99€
  2. (-67%) 19,99€
  3. ab 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Emuliert?

    zilti | 19:32

  2. Re: Einmal Huawei

    maidn | 19:32

  3. Re: Bonding von 8 Leitungen?

    bombinho | 19:31

  4. Re: Günstiger?

    tingelchen | 19:31

  5. Re: Was soll man sonst machen...

    flow77 | 19:30


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel