Abo
  • Services:
Anzeige

Duden bringt Rechtschreibprüfung für Content-Management

Rechtschreibung als Webservice-Lizenz

Die Brockhaus Duden Neue Medien GmbH stellt eine Schnittstelle zu ihrer Rechtschreib- und Grammatikkorrektur-Software "Duden Linguistic Engine" auf der CeBIT 2004 als Webservice für die Software-Integration vor. Damit können Hersteller, beispielsweise von Content-Management- oder Redaktionssystemen, standardisiert eine Rechtschreibkorrektur in ihre Anwendungen integrieren.

Die Rechtschreibkorrektur der "Duden Linguistic Engine" soll dabei über bisherige, auf Wortlisten basierende Spellchecker hinausgehen: Durch eine syntaktische Analyse erkennt die Korrektursoftware auch Grammatikfehler wie in "Sie lernte ihn beim tanzen kennen" statt "Sie lernte ihn beim Tanzen kennen" oder Fehler in der Getrennt- und Zusammenschreibung wie in "Ich will sie kennenlernen" anstelle des korrekten "Ich will sie kennen lernen".

Anzeige

Der Webservice ist nach zwei Lizenzmodellen auf eigenen Servern oder Servern der Brockhaus Duden Neue Medien GmbH nutzbar.

Darüber hinaus zeigt die Brockhaus Duden Neue Medien GmbH auf der CeBIT weitere Komponenten für Content-, Dokumenten- und Wissensmanagement. Zu den Messe-Neuigkeiten gehören auch Integrationen von Duden-Nachschlagewerken in elektronische Wörterbücher der Hersteller Sharp und Casio sowie in den Wizcom Reading Pen.


eye home zur Startseite
kev 19. Mär 2004

endlich mal einer, der die wichtigen fragen anspricht! GUTEN MORGEN :-)

Dirk 17. Mär 2004

Hoffentlich gibt es auch eine Auswahlmöglichkeit für die herkömmliche Schreibweise zur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Raum Würzburg, Mannheim
  2. Deutsche Post DHL Group, Frankfurt
  3. SICK AG, Hamburg
  4. Bosch Engineering GmbH, Abstatt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€ (Bestpreis)
  2. 89,49€ (nur für Prime-Kunden)
  3. 579€

Folgen Sie uns
       


  1. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  2. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  3. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  4. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  5. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  6. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  7. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  8. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  9. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  10. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. Re: Besteht denn abseits von Großstadt-Hipstern...

    AntiiHeld | 00:46

  2. Re: nur Windows 10, nur Windows Store?

    MoonShade | 00:43

  3. Re: Ok, also das Handy nicht im Kühlschrank laden

    HerrMannelig | 00:38

  4. Re: Ich behaupte das Gegenteil...

    Neuro-Chef | 00:35

  5. Re: Neue Programmiersprachen?

    lestard | 00:30


  1. 00:27

  2. 18:27

  3. 18:09

  4. 18:04

  5. 16:27

  6. 16:00

  7. 15:43

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel