Abo
  • Services:

Mustek: Schnappschusskameras mit 3, 4 und 5 Megapixel

Mustek GSmart D50, MDC 5400 und MDC 6500Z vorgestellt

Mustek hat gleich drei neue Digitalkameras mit unterschiedlichen Sensorgrößen und Objektiven vorgestellt. Die Kameras Mustek MDC 6500Z, MDC 5400 und GSmart D50 weisen 3, 4 und 5 Megapixel auf.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Spitzenmodell Mustek MDC 6500Z mit einer Auflösung von 5 Millionen Pixeln verfügt über ein 3fach optisches Zoom, das durch ein 4fach-Digitalzoom ergänzt wird. Rückwärtig sind ein 1,5-Zoll-TFT-LCD-Farbmonitor und ein optischer Sucher angebracht. Ein internes Blitzlicht erhellt die nähere Umgebung.

Inhalt:
  1. Mustek: Schnappschusskameras mit 3, 4 und 5 Megapixel
  2. Mustek: Schnappschusskameras mit 3, 4 und 5 Megapixel

Die Kamera hat wird per USB 2.0 mit dem PC verbunden und kann auch multimedial eingesetzt werden: zum Beispiel als Videokamera mit Tonaufzeichnung, als Diktiergerät, als PC-Cam oder als USB-Wechseldatenträger. Der 32 MByte große Internspeicher und ein SD/MMC-Kartenslot sorgen für ausreichend Ablageplatz. Zusätzlich gibt es einen AV-Ausgang sowie einen Kopfhöreranschluss.

Zum Lieferumfang der Mustek MDC 5400Z gehören der Akku, das Netzteil, ein Mini-Stativ, CDs mit Treiber und Software-Paket, USB- und AV-Kabel, die Kameratasche, ein Trageriemen sowie eine mehrsprachige Bedienungsanleitung. Die Mustek MDC soll ab Mai 2004 für 199,- Euro in den Handel kommen.

Mustek MDC 6500Z
Mustek MDC 6500Z

Die Mustek MDC 5400 mit einem 4-Megapixel-CCD-Sensor hat ein Festbrennweitenobjektiv, einen 1,5-Zoll-TFT-LCD-Monitor und einen optischen Sucher sowie ein integriertes Blitzlicht.

Mustek: Schnappschusskameras mit 3, 4 und 5 Megapixel 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Folgen Sie uns
       


Asus Zephyrus M vs Alienware m15 - Test

Das Zephyrus M von Asus und das m15 von Alienware sind sehr unterschiedliche Produkte. Beide richten sich an anspruchsvolle Gamer, doch nur eines bewahrt auch unter Last einen kühlen Kopf.

Asus Zephyrus M vs Alienware m15 - Test Video aufrufen
WD Black SN750 ausprobiert: Direkt hinter Samsungs SSDs
WD Black SN750 ausprobiert
Direkt hinter Samsungs SSDs

Mit den WD Black SN750 liefert Western Digital technisch wie preislich attraktive NVMe-SSDs. Es sind die kleinen Details, welche die SN750 zwar sehr gut, aber eben nicht besser als die Samsung-Konkurrenz machen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  2. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte
  3. Western Digital My-Cloud-Lücke soll nach 1,5 Jahren geschlossen werden

Klimaschutz: Energieausweis für Nahrungsmittel
Klimaschutz
Energieausweis für Nahrungsmittel

Dänemark will ein Klimalabel für Lebensmittel. Es soll Auskunft über den CO2-Fußabdruck geben und dem Kunden Orientierung zu Ökofragen liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Standard Cognition Konkurrenz zu kassenlosen Amazon-Go-Supermärkten eröffnet
  2. Amazon-Go-Konkurrenz Microsoft arbeitet am kassenlosen Lebensmittel-Einkauf

Varjo VR-Headset im Hands on: Schärfer geht Virtual Reality kaum
Varjo VR-Headset im Hands on
Schärfer geht Virtual Reality kaum

Das VR-Headset mit dem scharfen Sichtfeld ist fertig: Das Varjo VR-1 hat ein hochauflösendes zweites Display, das ins Blickzentrum des Nutzers gespiegelt wird. Zwar sind nicht alle geplanten Funktionen rechtzeitig fertig geworden, die erreichte Bildschärfe und das Eyetracking sind aber beeindruckend - wie auch der Preis.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Und täglich grüßt das Murmeltier Sony bringt VR-Spiel zu Kultfilm mit Bill Murray
  2. Steam Hardware Virtual Reality wächst langsam - aber stetig
  3. AntVR Stirnband soll Motion Sickness in VR verhindern

    •  /