Abo
  • Services:

AMD bringt preiswerte Athlon-64-Modelle

Newcastle-Kern mit halbiertem Level-2-Cache und Stromsparfunktion

Laut AMDs im März 2004 aktualisiertem Datenblatt zum Athlon 64 sollen drei neue Modelle angeboten werden, deren Level-2-Cache auf 512 KByte verkleinert ist. Der Leistungsabfall im Vergleich zu den CPUs mit 1-MByte-L2-Cache soll durch eine Anhebung der Taktrate aufgefangen werden. Die verbesserte Stromspartechnik "Cool'n'Quiet" wird weiterhin unterstützt.

Artikel veröffentlicht am , Sören Fuhrmann

Die neuen Prozessoren basieren auf dem angekündigten Newcastle-Kern und kommen in drei Modellvarianten auf den Markt. Das mittlere Modell 3000+ unterscheidet sich von der bereits erhältlichen Clawhammer-Variante mit einer Taktrate von 2.000 MHz und 512 KByte Level-2-Cache nur in der CPUID und der Typenbezeichnung. Neu sind die Modelle 2800+ (1.800 MHz) und 3200+ (2.200 MHz).

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Das kleinste Modell 2800+ bietet für Stromsparzwecke nur eine Absenkung von 1.800 MHz (1,5 Volt/ 89 Watt) auf 1.000 MHz (1,1 Volt/ 22 Watt). Der 3000+ behält die Abstufungen des Vorgängers (2.000/ 1.800/ 1000 MHz) bei. Das größte Modell 3200+ kann wie die Clawhammer-Variante des 3400+ mit CG-Stepping auf vier Stufen (2.200/ 2.000/ 1.800/ 1.000 MHz) betrieben werden.

Neben den Details zu den neuen Prozessoren finden sich im aktualisierten Datenblatt "AMD Athlon 64 Processor Power and Thermal Data Sheet" (Revision 3.13) Informationen zum kommenden Athlon FX53. Dieser ist mit 2.400 MHz getaktet und arbeitet wie der FX51 mit 1-MByte-Level-2-Cache.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  4. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)

Ralf Kellerbauer 17. Mär 2004

für 512k: 1.8/2800+ 2.2/3200+ 2800+ ??? Intel hat die Tage einen P4-E 2.4/533/1MB...

gu 17. Mär 2004

Richtig so. Heute ist ja schliesslich auch St.Patrick-Day :)

zerpat 17. Mär 2004

Man man ... so früh und ich bin schon wieder nicht nüchtern ;) *hicks*

MisterIcks 17. Mär 2004

Also erst mal sehe ich die News auch doppelt... Jup das bin ich auch, da die CPU aber...

Nekket 17. Mär 2004

Das ist kein Bug, das ist ein Feature und vielleicht eine Werbung für Rechner mit Dual...


Folgen Sie uns
       


Offroad mit dem Audi E-Tron

Mit dem neuen Audi E-Tron fährt es sich leicht durch unwegsames Gelände.

Offroad mit dem Audi E-Tron Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Ducati-Chef Die Zukunft des Motorrads ist elektrisch
  2. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  3. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

    •  /