Norma mit PC, TFT und Multifunktionsdrucker für 999,- Euro

Der mitgelieferte 15-Zoll-TFT-LCD-Monitor bietet eine Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln, ein Kontrastverhältnis von 350:1 sowie eine Helligkeit von 200 Candela pro Quadratmeter.

Stellenmarkt
  1. Java / Kotlin Developer*in (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg
  2. Anwendungsberaterin / Anwendungsberater (w/m/d) SAP-Lösungsplanung und Projektkoordination
    Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin
Detailsuche

Im Paket ist zudem ein Lexmark-All-in-one-Gerät mit sechs Druckfarben enthalten, das eine interpolierte Auflösung von bis zu 4.800 x 1.200 dpi erreicht und nach Herstellerangaben maximal 17 Seiten pro Minute in Schwarz und 10 in Farbe ausgeben kann. Die Scan-Auflösung beträgt 600 x 1.200 dpi bei 48 Bit Farbtiefe. Kopien können mit einer Geschwindigkeit von bis zu 16 Seiten pro Minute in Schwarz und bis zu 7 Seiten in Farbe angefertigt werden. Faxen kann man nur in Verbindung mit einem angeschlossenen PC.

Lexmark All-in-one Creative Center
Lexmark All-in-one Creative Center

Das Komplettpaket kann unter der Bestell-Hotline 01805/ 239999 (12 ct/Min) angefordert werden und kostet 999,- Euro. Es ist ab Montag, den 29. März 2004 lieferbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Norma mit PC, TFT und Multifunktionsdrucker für 999,- Euro
  1.  
  2. 1
  3. 2


:-) 31. Mär 2004

Man nennt das Spiegelfechterei. Da schaut einer in den Spiegel, glaubt einen Dummkopf zu...

Mirek 29. Mär 2004

Dem kann ich nur zustimmen!!!!!!!!!!!!!!!! Was nutzt mir übertrieben gesagt ein...

HellRail 17. Mär 2004

War mir ja klar, daß so ein Schwachomat wie du mich dumm anquatscht. Bist evtl du der aus...

joe 17. Mär 2004

Hallo HellRail, lern erst mal Rechtschreibung und behalt Deine Machosprüche besser für...

HellRail 17. Mär 2004

Support, Garantie und Beratung? Leute heutzutage informieren sich doch im Internet, bevor...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Plugin-Hybride
Endet die Förderung trotz höherer Reichweiten?

Die Plugin-Hybride der Mercedes C-Klasse sollen elektrisch mehr als 100 km weit kommen. Doch die Ampelkoalition könnte die umstrittene Förderung streichen.
Von Friedhelm Greis

Plugin-Hybride: Endet die Förderung trotz höherer Reichweiten?
Artikel
  1. Kursabsturz: Teamviewer-Chef spricht über schwere hausgemachte Fehler
    Kursabsturz
    Teamviewer-Chef spricht über schwere hausgemachte Fehler

    Die vielen neuen Mitarbeiter seien nicht richtig eingearbeitet worden. Und die Ziele von Teamviewer seien zu hochgesteckt gewesen, sagt Oliver Steil.

  2. NDR und Media Broadcast: Fernsehen über 5G wird breit ausgestrahlt
    NDR und Media Broadcast
    Fernsehen über 5G wird breit ausgestrahlt

    Fernsehen kann auch über 5G laufen. Auf 578 MHz kann das jetzt ausprobiert werden. NDR und Media Broadcast machen es möglich.

  3. Staatstrojaner: Journalist der New York Times mit Pegasus gehackt
    Staatstrojaner
    Journalist der New York Times mit Pegasus gehackt

    Nach mehreren Versuchen wurde ein Journalist der New York Times mit dem NSO-Trojaner Pegasus infiziert. Schützen konnte er sich nicht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 in Kürze bestellbar • Speicherprodukte von Sandisk & WD zu Bestpreisen (u. a. Sandisk SSD Plus 2TB 140,99€) • Epos H3 Hybrid Gaming-Headset 144€ • Apple MacBook Pro 2021 erhältlich ab 2.249€ • EA-Spiele für alle Plattformen günstiger [Werbung]
    •  /