Abo
  • Services:
Anzeige

Starbucks: Frischer Kaffee inkl. frisch gebrannter Musik-CD

CD-Brennservice startet im Frühling

Anstelle tatenlos auf ihren Kaffee zu warten, sollen Besucher der amerikanischen Starbucks-Filialen zukünftig die Zeit nutzen, um sich an von HP ausgestatteten Terminals eigene Musik-CDs zu brennen. Laut einem Bericht des Wall Street Journals will die Kaffeehaus-Kette ihre Geschäfte so nicht nur für Kaffee-, sondern auch für Musikliebhaber attraktiver gestalten.

Der neue Service wird zunächst in zehn Filialen in Seattle angeboten; in den nächsten Jahren soll man dann in etwa 2.500 der derzeit insgesamt über 5.400 Kaffeehäusern eigene CDs zusammenstellen können. Besuchern wird dabei eine Auswahl von insgesamt 150.000 Titeln geboten. Per Tablet-PC von HP kann das Angebot durchstöbert werden, mit simplem Knopfdruck werden dann Songs für die CDs ausgewählt.

Anzeige

Der Grundpreis für die ersten fünf Songs soll bei 6,99 US-Dollar liegen; für jedes weitere Lied wird ein zusätzlicher US-Dollar verlangt. Im Preis inbegriffen sind ein gedrucktes CD-Label sowie eine CD-Hülle.


eye home zur Startseite
AD 05. Apr 2004

Wer Starbucks unterstützt, ist selber Schuld.... STARBUCKS KILLS CULTURE auch in deiner...

Frank 17. Mär 2004

Wo sollte denn ein Starbuck´s in HH gewesen sein ? Bin NEUGIERIG..... Danke für eine...

ActionJackson 16. Mär 2004

..bei den Kaffepreisen koeente das Musikangebot durchaus guenstig ausfallen. (Wie der 1...

Mirco 16. Mär 2004

In Hamburg gab's angeblich auch mal nen Starbucks, der aber wieder dicht gemacht hat...

Laser VZ 200 16. Mär 2004

1.) CD's billiger machen 2.) Bessere Musik machen 3.) Abspielschutz abschaffen und wieder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Nürnberg
  2. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Haufe Group, Freiburg im Breisgau


Anzeige
Top-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand (für alle die kein NES Classic ergattern konnten)
  2. für 8,88€ kaufen + 25% Rabatt auf Teil 2 sichern!
  3. (-67%) 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Umweltschützer kritisieren...

    Dr.Jean | 23:47

  2. Re: "Terroranschlag"

    Franer | 23:45

  3. Re: Warum ich die Golem Werbung blocke ..

    nille02 | 23:33

  4. Re: Touch-ID nicht deaktiviert

    uschatko | 23:12

  5. Re: Nur 120 km

    Luke321 | 23:09


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel