Abo
  • Services:
Anzeige

Ultra-X QuickTech als Prüfinstrument für USB-2.0-Anschlüsse

Soft- und Hardware-Lösung für Entwickler

Ultra-X , ein Hersteller von PC-Diagnose-Systemen, zeigt auf der CeBIT 2004 mit QuickTech USB 2.0 ein neuartiges Diagnosegerät für High-Speed-USB-Schnittstellen in Form eines USB-Sticks.

Das Prüfgerät richtet sich an Profis und ambitionierte Amateure und führt für jede vorhandene USB-2.0-Schnittstelle einen separaten Test aus. Im Gegensatz zu anderen Diagnosegeräten, die eine Schleife zwischen paralleler oder serieller Schnittstelle und der USB-Schnittstelle bilden und einfach nur die betriebssystemabhängige Funktion testen, verwendet der QuickTech USB 2.0 seine eigene Hardware zur Einrichtung eines USB-Testgeräts, das bei Full-Speed und High-Speed ablaufende Funktionen im Loopback-Modus testet und Spannungsmessungen ausführt.

Anzeige

Außerdem bedient sich der QuickTech USB 2.0 direkter Kommunikation und ist für das Ausführen der Tests nicht vom Betriebssystem abhängig. Durch diese Funktion kann der Anwender einfacher feststellen, ob Probleme mit den USB-2.0-Schnittstellen in der Hardware bzw. im Design begründet liegen oder mit einem Gerätetreiber zusammenhängen.

Zum Ausführen der diagnostischen Funktionen verwendet der QuickTech USB 2.0 eine Lösung aus Software und Hardware. Um das Programm ablaufen zu lassen, braucht der Anwender nur die QuickTech-USB-2.0-Diskette einzulegen und den Computer einzuschalten. Das Programm lädt sich selbst, bevor das Betriebssystem des Rechners hochfährt. Auf diese Weise werden alle Tests unabhängig und unbeeinflusst von irgendeinem Betriebssystem oder anderen Programmen wie Gerätetreiber u.ä. durchgeführt.

Es werden unter anderem folgende Tests durchgeführt: Funktionsprüfung der USB-Schnittstelle bei Full-Speed (12 MBit/s) und High-Speed (480 MBit/s), Einstellen von Adressbefehlen, Zurücksetzen der Schnittstelle, Messen der Versorgungsspannung und Einleiten des USB-2.0-Datentransfers. Die diagnostischen Tests dauern nach Herstellerangaben insgesamt weniger als eine Minute. Sie sind jedoch so eingestellt, dass sie zur Gewährleistung einer gründlichen Burn-in-Prüfung fortlaufend ausgeführt werden.

QuickTech USB 2.0 kostet 346,84 Euro.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK STEGMANN GmbH, Donaueschingen
  2. CEGEKA Deutschland GmbH, München, Köln, Frankfurt
  3. Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH, München
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. ab 179,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  2. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  3. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  4. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  5. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  6. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  7. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  8. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor

  9. KRACK

    WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  10. Medion Akoya E2228T

    280-Euro-Convertible von Aldi hat 1080p



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on: Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on
Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt
  1. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  2. Pixel 2 und 2 XL Neue Google-Smartphones sollen mit eSIM kommen
  3. Google Neue Pixel-Smartphones und Daydream View geleakt

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Blade Runner 2049: Ein gelungenes Update für die Zukunft
Blade Runner 2049
Ein gelungenes Update für die Zukunft

  1. Re: schnell gelangweilt

    AllDayPiano | 06:15

  2. Re: Geothermie...

    Ach | 05:49

  3. Was ist wenn meine Webseite Https erzwingt?

    GnomeEu | 05:35

  4. Re: Teslas Erfolg

    matzems | 05:12

  5. Re: Ach ja VW, die sind immer noch im Land der Träume

    Hannes84 | 05:09


  1. 23:03

  2. 19:01

  3. 18:35

  4. 18:21

  5. 18:04

  6. 17:27

  7. 17:00

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel