Ultra-X QuickTech als Prüfinstrument für USB-2.0-Anschlüsse

Soft- und Hardware-Lösung für Entwickler

Ultra-X , ein Hersteller von PC-Diagnose-Systemen, zeigt auf der CeBIT 2004 mit QuickTech USB 2.0 ein neuartiges Diagnosegerät für High-Speed-USB-Schnittstellen in Form eines USB-Sticks.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Prüfgerät richtet sich an Profis und ambitionierte Amateure und führt für jede vorhandene USB-2.0-Schnittstelle einen separaten Test aus. Im Gegensatz zu anderen Diagnosegeräten, die eine Schleife zwischen paralleler oder serieller Schnittstelle und der USB-Schnittstelle bilden und einfach nur die betriebssystemabhängige Funktion testen, verwendet der QuickTech USB 2.0 seine eigene Hardware zur Einrichtung eines USB-Testgeräts, das bei Full-Speed und High-Speed ablaufende Funktionen im Loopback-Modus testet und Spannungsmessungen ausführt.

Stellenmarkt
  1. Projektmanager / Projektmanagerin (m/w/d) Smart City Schwerpunkt (Geo-)Informatik
    Stadt Kempten (Allgäu), Kempten (Allgäu)
  2. (Junior) IT Engineer Directory & Certificate Management (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
Detailsuche

Außerdem bedient sich der QuickTech USB 2.0 direkter Kommunikation und ist für das Ausführen der Tests nicht vom Betriebssystem abhängig. Durch diese Funktion kann der Anwender einfacher feststellen, ob Probleme mit den USB-2.0-Schnittstellen in der Hardware bzw. im Design begründet liegen oder mit einem Gerätetreiber zusammenhängen.

Zum Ausführen der diagnostischen Funktionen verwendet der QuickTech USB 2.0 eine Lösung aus Software und Hardware. Um das Programm ablaufen zu lassen, braucht der Anwender nur die QuickTech-USB-2.0-Diskette einzulegen und den Computer einzuschalten. Das Programm lädt sich selbst, bevor das Betriebssystem des Rechners hochfährt. Auf diese Weise werden alle Tests unabhängig und unbeeinflusst von irgendeinem Betriebssystem oder anderen Programmen wie Gerätetreiber u.ä. durchgeführt.

Es werden unter anderem folgende Tests durchgeführt: Funktionsprüfung der USB-Schnittstelle bei Full-Speed (12 MBit/s) und High-Speed (480 MBit/s), Einstellen von Adressbefehlen, Zurücksetzen der Schnittstelle, Messen der Versorgungsspannung und Einleiten des USB-2.0-Datentransfers. Die diagnostischen Tests dauern nach Herstellerangaben insgesamt weniger als eine Minute. Sie sind jedoch so eingestellt, dass sie zur Gewährleistung einer gründlichen Burn-in-Prüfung fortlaufend ausgeführt werden.

QuickTech USB 2.0 kostet 346,84 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe

Apple hat das Macbook Pro in neuem Gehäuse, mit neuem SoC, einem eigenen Magsafe-Ladeport und Mini-LED-Display mit Kerbe vorgestellt.

Apple: Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe
Artikel
  1. Displayreinigung: Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste
    Displayreinigung
    Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste

    Fast unbemerkt hat Apple den eigentlichen Star des Events von Mitte Oktober 2021 in seinen Onlineshop aufgenommen: ein Poliertuch.

  2. In-Ears: Apple stellt Airpods 3 vor
    In-Ears
    Apple stellt Airpods 3 vor

    Apple hat auf seinem Event die Airpods 3 vorgestellt, die den Airpods 3 Pro sehr ähnlich sehen - allerdings ohne Geräuschunterdrückung.

  3. 5 Euro: Apple bietet günstigeres Music-Abo an
    5 Euro
    Apple bietet günstigeres Music-Abo an

    Apple hat ein preiswerteres Apple-Music-Abo angekündigt, das aber nur mit dem Sprachassistenten Siri gesteuert werden kann.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 360€ auf Gaming-Monitore & bis zu 22% auf Be Quiet • LG-TVs & Monitore zu Bestpreisen (u. a. Ultragear 34" Curved FHD 144Hz 359€) • Bosch-Werkzeug günstiger • Dell-Monitore günstiger • Horror-Filme reduziert • MwSt-Aktion bei MM: Rabatte auf viele Produkte [Werbung]
    •  /