Abo
  • Services:
Anzeige

Lancom: Firmware-Update bringt neue VPN-Funktionen

VPN-Router unterstützen durch Update bis zu fünf VPN-Kanäle

Mit Erscheinen der neuen Version 3.32 des Lancom Operating System (LCOS) unterstützen alle Lancom-VPN-Router der Modelle 1611, 1621, 1811 und 1821 serienmäßig fünf VPN-Kanäle. Bereits ausgelieferte Modelle können rückwirkend kostenlos mit dem Einspielen des neuen LCOS aufgerüstet werden.

Alle Besitzer eines LANCOM-Routers mit bereits freigeschalteter 2-Kanal-VPN-Option erhalten mit dem Einspielen des neuen LCOS ebenfalls ein kostenloses Upgrade auf fünf Kanäle. Gleichzeitig reduziert LANCOM den Preis für die 25-Kanal-VPN-Option auf 249,- Euro.

Anzeige

Neben zahlreichen Detailverbesserungen bietet die LCOS 3.32 weitere neuen Funktionen: So können mit IP Quality of Service (QoS) sende- und empfangsseitige dynamische Mindestbandbreiten und eine automatische Paketgrößenanpassung für optimale VoIP-Sprachqualität bei VPN-Standortkopplungen realisiert werden. Das "N zu N"-(N:N-)Mapping ermöglicht es, Netze mit gleichen (privaten) Adressbereichen miteinander zu koppeln oder eindeutige Geräteadressen für die Geräteüberwachung und das Gerätemanagement in größeren Installationen zu erzeugen und damit die zentrale Verwaltung erheblich zu vereinfachen.

Mit Hilfe der nun integrierten VLAN-Unterstützung (IEEE 802.1p/q) ist es zudem möglich, unterschiedliche Ethernet-Segmente mit einer physikalischen LAN- und WLAN-Infrastruktur zu erstellen. Die VLAN-Priorität erlaubt dabei QoS für WLAN-Strecken, die außerdem durch einen optimierten Sende-Algorithmus höhere Datenübertragungsraten erreichen sollen.

Das LCOS-Update enthält die ebenfalls neue Version 3.32 der Konfigurations- und Überwachungssoftware LANtools. Mit LANconfig können mehrere Geräte gleichzeitig aus der Ferne gewartet werden, indem die gewünschten Geräte selektiert werden. LANconfig führt dann alle Aktionen für die ausgewählten Geräte nacheinander durch, wobei sich Geräte zu Gruppen zusammenfassen lassen.

Ein neues Statusfenster ermöglicht mit erweiterten SNMP-Traps die Geräteüberwachung großer komplexer Installationen auf einen Blick. Unter anderem lässt sich der Status der VPN-, WAN-, LAN- und WLAN-Verbindungen detailliert anzeigen.

Mit dem LCOS-Update von Lancom Systems kann jeder Lancom-, Elsa-Lancom- und Telekom-T-Octopus-LAN-Router oder Access-Point aufgerüstet werden. Die Software steht unter http://www.lancom.de zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Gerolf 15. Mär 2004

Den Anti Troll Modus solltest Dir patentieren lassen! :-)) Was Lancom anbelangt, so geb...

Archmage 15. Mär 2004

Dumpfbacke - So einige Router Hersteller könnten sich an Lancom eine Scheibe...

nomad 15. Mär 2004

Nun, wenn Du davon nichts verstehst, halt doch einfach mal die Finger still und versuche...

Voki 15. Mär 2004

China: Reissack umgefallen - situation unklar



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PiSA sales GmbH, Berlin
  2. Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG, Schwabach / Metropolregion Nürnberg
  3. ID-ware Deutschland GmbH, Rüsselsheim
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 9,99€
  2. (-55%) 26,99€
  3. (-3%) 33,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. IT-Sicherheit Neue Onlinehilfe für Anfänger
  2. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

  1. Re: Sich zu verstecken nutzt auch nichts

    flow77 | 21:03

  2. Re: Also kein Problem

    Faksimile | 21:02

  3. Re: "eine Lösung im Sinne der Kunden"

    DerDy | 21:00

  4. Re: Telekom und ihre Preisgestaltung (in anderen...

    sofries | 21:00

  5. Re: Und wieder kein Dual 4K Display-Support...

    TheUrbanNinja | 20:58


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel