Abo
  • Services:

Hynix will DDR550-Speicher ausliefern

DDR-Speicher mit 550 MHz als Alternative zu DDR2-Speicher

Der Speicherhersteller Hynix hat die Entwicklung von DDR SDRAM mit 550 MHz abgeschlossen und will ab April entsprechende DDR550-Module ausliefern.

Artikel veröffentlicht am ,

Hynix zielt mit dem schnellen DDR550-Speicher vor allem auf PC-Enthusiasten ab und sieht es als Alternative zum Umstieg auf DDR2 SDRAM, lassen sich die neuen schnellen Speichermodule doch in bestehenden Systemen einsetzen.

Stellenmarkt
  1. Autobahn Tank & Rast Gruppe, Bonn
  2. Zurich Gruppe Deutschland, Frankfurt am Main

Hynix rechnet dabei mit einer hohen Nachfrage nach DDR550-Speicher durch Intels kommenden Chipsatz "Grantsdale", der DDR- und DDR2-Speicher unterstützen wird und in der zweiten Jahreshälfte auf den Markt kommen soll.

Erste Muster des schnellen Speichers hat Hynix bereits ausgeliefert.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 14,99€
  3. (-50%) 29,99€
  4. 1,25€

haha 06. Mai 2004

Das ist doch schön, weiis gar nicht was es daran auszusetzen gibt. Das ist eben...

SAE 07. Apr 2004

Dieser Shice treibt die DRAM-Preise in die höhe! Und 275MHz bekommt man wohl mit den...

irgendwer 15. Mär 2004

...wird wohl wieder genauso schlecht wie DDR400/450/500 programmiert sein, was zu...

:-) 15. Mär 2004

Ich schlage schon lange einen Neutrino-Rechner vor, da fŠngt alles erst bei...

-=mArCoZ=- 15. Mär 2004

ACK! Und dann auch nur auf handgeschmiedeten Motherboards mit modifizierten Chipsätzen...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9370) - Fazit

Dells neues XPS 13 ist noch dünner als der Vorgänger. Der Nachteil: Es muss auf USB-A und einen SD-Kartenleser verzichtet werden. Auch das spiegelnde Display nervt uns im Test. Gut ist das Notebook trotzdem.

Dell XPS 13 (9370) - Fazit Video aufrufen
Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
Steam Link App ausprobiert
Games in 4K auf das Smartphone streamen

Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
  2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
  3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

    •  /