Abo
  • Services:
Anzeige

Hynix will DDR550-Speicher ausliefern

DDR-Speicher mit 550 MHz als Alternative zu DDR2-Speicher

Der Speicherhersteller Hynix hat die Entwicklung von DDR SDRAM mit 550 MHz abgeschlossen und will ab April entsprechende DDR550-Module ausliefern.

Hynix zielt mit dem schnellen DDR550-Speicher vor allem auf PC-Enthusiasten ab und sieht es als Alternative zum Umstieg auf DDR2 SDRAM, lassen sich die neuen schnellen Speichermodule doch in bestehenden Systemen einsetzen.

Hynix rechnet dabei mit einer hohen Nachfrage nach DDR550-Speicher durch Intels kommenden Chipsatz "Grantsdale", der DDR- und DDR2-Speicher unterstützen wird und in der zweiten Jahreshälfte auf den Markt kommen soll.

Anzeige

Erste Muster des schnellen Speichers hat Hynix bereits ausgeliefert.


eye home zur Startseite
haha 06. Mai 2004

Das ist doch schön, weiis gar nicht was es daran auszusetzen gibt. Das ist eben...

SAE 07. Apr 2004

Dieser Shice treibt die DRAM-Preise in die höhe! Und 275MHz bekommt man wohl mit den...

irgendwer 15. Mär 2004

...wird wohl wieder genauso schlecht wie DDR400/450/500 programmiert sein, was zu...

:-) 15. Mär 2004

Ich schlage schon lange einen Neutrino-Rechner vor, da fŠngt alles erst bei...

-=mArCoZ=- 15. Mär 2004

ACK! Und dann auch nur auf handgeschmiedeten Motherboards mit modifizierten Chipsätzen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Voith Turbo H+L Hydraulic GmbH & Co. KG, Rutesheim
  2. Continental AG, Eschborn, Regensburg
  3. NIHON KOHDEN EUROPE GmbH, Frankfurt
  4. Wüstenrot Bausparkasse AG, Ludwigsburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ (Einführungsedition nur für begrenzte Zeit verfügbar!) - Immer wieder bestellbar...
  2. 319,99€ für Prime-Kunden

Folgen Sie uns
       


  1. Linksys WRT32X

    Gaming-Router soll Ping um bis zu 77 Prozent reduzieren

  2. Mainframe-Prozessor

    IBMs Z14 mit 5,2 GHz und absurd viel Cache

  3. Android-App für Raspberry programmieren

    werGoogelnKann (kann auch Java)

  4. Aldebaran Robotics

    Roboter Pepper soll bei Beerdigungen in Japan auftreten

  5. Google Express

    Google und Walmart gehen Shopping-Kooperation ein

  6. Firmen-Shuttle

    Apple baut autonomes Auto - aber nicht für jeden

  7. Estcoin

    Estland könnte eigene Kryptowährung erschaffen

  8. Chrome Enterprise

    Neues Abomodell soll Googles Chrome OS in Firmen etablieren

  9. Blue Byte

    Anno 1800 mit Straßenschlachten und dicker Luft

  10. aCar

    Elektrolaster für Afrika entsteht in München



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Anderer Traffik im Netzwerk.

    lc | 14:12

  2. Lustig, wie sich Meldungen widersprechen können...

    DF | 14:11

  3. Re: Sinn???

    Neutrinoseuche | 14:10

  4. Re: E-Roller für Führerschein A1

    John2k | 14:09

  5. Re: Modem?

    Arsenal | 14:07


  1. 12:45

  2. 12:30

  3. 12:05

  4. 12:00

  5. 11:52

  6. 11:27

  7. 11:03

  8. 10:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel