JVC zeigt Mini-Notebooks mit DVD-Brenner

Mini-Notebooks sollen tragbaren DVD-Player ersetzen

JVC stellt zur CeBIT 2004 zwei neue Mini-Notebooks vor: Das MP-XV941 kommt mit eingebautem Multi-DVD-Brenner, das MP-XV841 verfügt über ein eingebautes DVD-CD-R/RW-Combo-Laufwerk. Die Geräte haben eine Standfläche, die kaum größer ist als ein DIN-A5-Blatt und bringen nur knapp 1,5 kg auf die Waage.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Mini-Notebooks sind mit der Intel-Centrino-Mobil-Technologie ausgestattet und funken im WLAN nach IEEE802.11b und 802.11g. Angetrieben werden die Mini-Notebooks von einem 1-GHz-Ultra-Low-Voltage-Intel-Pentium-M-Prozessor, die Speicherausstattung liegt bei 256 MByte. Zudem verbaut JVC eine 40-GByte-Festplatte und integriert zwei USB-2.0-Anschlüsse sowie einen i.Link-IEEE-1394-Anschluss.

Inhalt:
  1. JVC zeigt Mini-Notebooks mit DVD-Brenner
  2. JVC zeigt Mini-Notebooks mit DVD-Brenner

Mit den eingebauten DVD-Laufwerken lassen sich der MP-XV941 und der MP-XV841 wie tragbare DVD-Player nutzen; per Tastendruck kann der User die wichtigsten DVD-Player-Funktionen ausführen, um Filme auf dem 8,9-Zoll- "Breitbild-Display" anzuschauen. Das Display hat eine Auflösung von 1.024 x 600 Pixeln.

JVC MP-XV841
JVC MP-XV841

Der in das MP-XV941 eingebaute Multi-DVD-Brenner beschreibt die Medienformate DVD-RAM, DVD-R, DVD-RW, CD-R, CD-RW und VCD. Mit ihm lassen sich beispielsweise auch Video-Downloads aus dem Internet oder digitale Kameraaufnahmen speichern. Das MP-XV841 brennt CD-Rs, CD-RWs und VCD. Zum Abspielen von DVD-Filmen liegt WinDVD 5 bei, das auch Dolby-Surround-Klang wiedergibt. Zum Brennen von CDs und DVDs liegt InstantCD/DVD 8SE bei. Ebenfalls enthalten sind die Video-Editing-Software Pinnacle Studie 9SE und Windows Movie Maker 2 sowie die Video-Wiedergabe-Software Progressive Digital Video .m2t.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
JVC zeigt Mini-Notebooks mit DVD-Brenner 
  1. 1
  2. 2
  3.  


ad (golem.de) 19. Mär 2004

Die Auflösung des Displays liegt bei 1.024 x 600. Der andere Wert war die Auflösung des...

martin 17. Mär 2004

Wenn JVC noch BT oder einen IR-Port integriert hätten, wäre er perfekt. Dann wäre es eine...

tramp 15. Mär 2004

toll - 2.500 euro um endlich! im zug auf einem 9 zoll bildschirm dvds brennen zu können...

irgendwer 15. Mär 2004

..immer diese Neidhammel :-)

gnumpf 15. Mär 2004

immer diese apple missionare.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Amtlicher Energiekostenvergleich  
Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom

Vom 1. Oktober an müssen große Tankstellen einen Energiekostenvergleich aushängen. Dabei schneiden Elektroautos derzeit am besten ab.

Amtlicher Energiekostenvergleich: Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom
Artikel
  1. Bundestagswahl 2021: Laschet und Scholz wollen beide Kanzler werden
    Bundestagswahl 2021
    Laschet und Scholz wollen beide Kanzler werden

    Die Union erzielt bei der Bundestagswahl 2021 ihr bislang schlechtestes Ergebnis. Dennoch will Spitzenkandidat Laschet Kanzler einer "Zukunftskoalition" werden.

  2. Bundesregierung: Erst 11 Prozent der Glasfaserförderung wurden ausgezahlt
    Bundesregierung
    Erst 11 Prozent der Glasfaserförderung wurden ausgezahlt

    Städte- und Gemeindebund verlangt, den Förder-Dschungel für Glasfaser zu beseitigen. Versuche gab es viele.

  3. Diablo 2 Resurrected im Test: Der dunkle Fürst der Zeitfresser ist auferstanden
    Diablo 2 Resurrected im Test
    Der dunkle Fürst der Zeitfresser ist auferstanden

    Gelungene Umsetzung für Konsolen, überarbeitete Grafik und Detailverbesserungen: Bei Diablo 2 Resurrected herrscht Lange-Nacht-Gefahr.
    Von Peter Steinlechner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH 49,98€) • Thunder X3 TC5 145,89€ • Toshiba Canvio Desktop 6 TB ab 99€ • Samsung 970 EVO Plus 2 TB 208,48€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • WISO Steuer-Start 2021 10,39€ • Samsung Odyssey G7 499€ [Werbung]
    •  /