Abo
  • Services:

JVC zeigt Mini-Notebooks mit DVD-Brenner

Mini-Notebooks sollen tragbaren DVD-Player ersetzen

JVC stellt zur CeBIT 2004 zwei neue Mini-Notebooks vor: Das MP-XV941 kommt mit eingebautem Multi-DVD-Brenner, das MP-XV841 verfügt über ein eingebautes DVD-CD-R/RW-Combo-Laufwerk. Die Geräte haben eine Standfläche, die kaum größer ist als ein DIN-A5-Blatt und bringen nur knapp 1,5 kg auf die Waage.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Mini-Notebooks sind mit der Intel-Centrino-Mobil-Technologie ausgestattet und funken im WLAN nach IEEE802.11b und 802.11g. Angetrieben werden die Mini-Notebooks von einem 1-GHz-Ultra-Low-Voltage-Intel-Pentium-M-Prozessor, die Speicherausstattung liegt bei 256 MByte. Zudem verbaut JVC eine 40-GByte-Festplatte und integriert zwei USB-2.0-Anschlüsse sowie einen i.Link-IEEE-1394-Anschluss.

Inhalt:
  1. JVC zeigt Mini-Notebooks mit DVD-Brenner
  2. JVC zeigt Mini-Notebooks mit DVD-Brenner

Mit den eingebauten DVD-Laufwerken lassen sich der MP-XV941 und der MP-XV841 wie tragbare DVD-Player nutzen; per Tastendruck kann der User die wichtigsten DVD-Player-Funktionen ausführen, um Filme auf dem 8,9-Zoll- "Breitbild-Display" anzuschauen. Das Display hat eine Auflösung von 1.024 x 600 Pixeln.

JVC MP-XV841
JVC MP-XV841

Der in das MP-XV941 eingebaute Multi-DVD-Brenner beschreibt die Medienformate DVD-RAM, DVD-R, DVD-RW, CD-R, CD-RW und VCD. Mit ihm lassen sich beispielsweise auch Video-Downloads aus dem Internet oder digitale Kameraaufnahmen speichern. Das MP-XV841 brennt CD-Rs, CD-RWs und VCD. Zum Abspielen von DVD-Filmen liegt WinDVD 5 bei, das auch Dolby-Surround-Klang wiedergibt. Zum Brennen von CDs und DVDs liegt InstantCD/DVD 8SE bei. Ebenfalls enthalten sind die Video-Editing-Software Pinnacle Studie 9SE und Windows Movie Maker 2 sowie die Video-Wiedergabe-Software Progressive Digital Video .m2t.

JVC zeigt Mini-Notebooks mit DVD-Brenner 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 699,00€
  2. 699,00€
  3. 119,90€
  4. 19,99€

ad (golem.de) 19. Mär 2004

Die Auflösung des Displays liegt bei 1.024 x 600. Der andere Wert war die Auflösung des...

martin 17. Mär 2004

Wenn JVC noch BT oder einen IR-Port integriert hätten, wäre er perfekt. Dann wäre es eine...

tramp 15. Mär 2004

toll - 2.500 euro um endlich! im zug auf einem 9 zoll bildschirm dvds brennen zu können...

irgendwer 15. Mär 2004

..immer diese Neidhammel :-)

gnumpf 15. Mär 2004

immer diese apple missionare.


Folgen Sie uns
       


Royole Flexpai - Hands on (CES 2019)

Das Flexpai von Royole ist das erste kommerziell erhältliche Smartphone mit faltbarem Display. Ein erster Kurztest des Gerätes zeigt, dass es noch einige Probleme mit der Software hat.

Royole Flexpai - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. Nubia Red Magic Mars im Hands On Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
  2. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  3. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank

Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /