Zwei Duden-Bände für PalmOS erhältlich

Duden zu sinn- und sachverwandten Wörtern und Fremdwörterbuch erschienen

Die Berliner Softwarefirma envi.con KG und das Bibliographische Institut und F. A. Brockhaus AG bieten ab sofort zwei Duden-Bände für PalmOS an, um auch unterwegs entsprechende Fragen zur deutschen Sprache zu beantworten. Derzeit sind lediglich das Fremdwörterbuch sowie der Duden zu sinn- und sachverwandten Wörtern verfügbar; weitere Bände sollen folgen. Varianten für WindowsCE und Symbian sind für einen späteren, nicht genannten Zeitpunkt geplant.

Artikel veröffentlicht am ,

Derzeit werden die Duden-Bände zu Fremdwörterfragen und für die Suche nach sinn- und sachverwandten Wörtern für PalmOS-Geräte angeboten. Dabei lassen sich mehrere installierte Wörterbücher über eine Programmoberfläche durchforsten, wobei Querverweise die Recherche innerhalb des Stichwortbestands vereinfachen sollen.

Stellenmarkt
  1. C++ Softwareentwickler Embedded Middleware (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Erlangen
  2. SAP S/4 HANA Manufacturing Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf
Detailsuche

Das Nachschlagen in einer Duden-Datenbank soll aus fast jeder PalmOS-Applikation heraus möglich sein, so dass man nicht umständlich zur Duden-Software wechseln muss. Fremdsprachliche Begriffe werden für eine korrekte Aussprache in Lautschrift angegeben, wie es der gedruckte Duden vorlebt.

Die beiden Duden-Einzelbände zu sinn- und sachverwandten Wörtern sowie das Fremdwörterbuch für PalmOS ab der Version 4.x können ab sofort über pdassi im Internet zum Preis von 19,95 Euro bestellt werden. Die einzelnen Bände belegen zwischen 3 und 10 MByte Speicher auf dem mobilen Gerät. Beide Duden-Bücher stehen als eingeschränkte Demoversion zum Download bereit. Weitere Duden-Bände sollen im Laufe des zweiten und dritten Quartals 2004 erscheinen; zu einem späteren, nicht genannten Zeitpunkt sind zudem Varianten für WindowsCE und Symbian geplant. Die verfügbaren Duden-Wörterbücher werden auf der CeBIT 2004 in Hannover gezeigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cyrcle Phone 2.0
Rundes Smartphone soll 700 Euro kosten

Dass Mobiltelefone in den letzten 20 Jahren meist nicht rund gewesen sind, scheint einen guten Grund zu haben, wie das Cyrcle Phone 2.0 zeigt.

Cyrcle Phone 2.0: Rundes Smartphone soll 700 Euro kosten
Artikel
  1. Bundesinnenministerium: Nur jede neunte Verwaltungsleistung ist digitalisiert
    Bundesinnenministerium
    Nur jede neunte Verwaltungsleistung ist digitalisiert

    Meldebescheinigungen oder Baugenehmigungen warten weiter auf die Digitalisierung.

  2. Stühle und Tische: Ikea bringt Möbel fürs Gaming-Zimmer
    Stühle und Tische
    Ikea bringt Möbel fürs Gaming-Zimmer

    Stühle, höhenverstellbare Tische und Zubehör: Ikea bringt viele Produkte heraus, die sich an Gamer richten - auch Mauspads und Trinkbecher.

  3. Smartphones: Huawei versucht nicht mehr, die besten Produkte zu machen
    Smartphones
    Huawei versucht nicht mehr, die besten Produkte zu machen

    Das Handelsembargo der USA gegen Huawei zeigt Wirkung, wenn auch anders als geplant.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • iPhone 13: jetzt alle Modelle vorbestellbar • Sony Pulse 3D PS5-Headset Midnight Black vorbestellbar 89,99€ • Breaking Deals mit Club-Rabatten (u. a. Samsung 65" QLED 1.189,15€) • WD Black SN750 1TB 96,99€ • Amazon Exklusives in 4K-UHD • GP Anniversary Sale: History & War [Werbung]
    •  /