Abo
  • Services:

Galactic Conquest - Star-Wars-Mod für Battlefield 1942

Inoffizielle Erweiterung für den Multiplayer-Shooter

Die Entwickler des inoffiziellen Battlefield-1942-Mods Galactic Conquest haben jetzt die Version 0.2 ihrer Software veröffentlicht. Besitzer des Multiplayer-Shooters Battlefield 1942 haben nach dem Download des Mods die Möglichkeit, Mehrspieler-Gefechte auf diversen Planeten mit unterschiedlichen, aus Star Wars bekannten Waffen und Fahrzeugen auszutragen.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Die Version 0.2 enthält 8 Karten und insgesamt 40 verschiedene Fahrzeuge. Unter anderem kann man in einem Tie Fighter Platz nehmen oder auch einen AT-ST bzw. den Millennium Falcon steuern. Der Download des mit 465 MByte nicht gerade kleinen Mods ist von verschiedenen Servern möglich; eine Liste von Mirrors findet sich unter www.galactic-conquest.net.

Lucas Arts ist derweil selbst damit beschäftigt, einen Star-Wars-Shooter zu entwickeln, der spielerisch recht offensichtlich von Battlefield 1942 inspiriert ist. Star Wars: Battlefront wird derzeit für PC, Xbox und PlayStation 2 entwickelt und soll im Herbst 2004 erscheinen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Jari 25. Nov 2006

xrdrfg 18. Nov 2006

ggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggg

Titan0815 12. Apr 2004

Kann mir mal jemand sagen wie ich den mod einfügen muss oder muss man noch was anderres...

Remo 15. Mär 2004

Hallo Leute! Passt wahrscheinlich nicht ganz hier rein aber ich muß das hier jetzt los...


Folgen Sie uns
       


Logitechs MX Vertical und Ankers vertikale Maus im Vergleichstest

Die MX Vertical ist Logitechs erste vertikale Maus. Sie hat sechs Tasten und kann wahlweise über Blueooth, eine Logitech-eigene Drahtlostechnik oder Kabel verwendet werden. Die spezielle Bauform soll Schmerzen in der Hand, dem Handgelenk und den Armen verhindern. Wem es vor allem darum geht, eine vertikale Sechstastenmaus nutzen zu können, kann sich das deutlich günstigere Modell von Anker anschauen, das eine vergleichbare Bauform hat. Logitech verlangt für die MX Vertical 110 Euro, das Anker-Modell gibt es für um die 20 Euro.

Logitechs MX Vertical und Ankers vertikale Maus im Vergleichstest Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
    Oldtimer-Rakete
    Ein Satellit noch - dann ist Schluss

    Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
    2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
    3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    Segelflug: Die Höhenflieger
    Segelflug
    Die Höhenflieger

    In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
    2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
    3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

      •  /