Abo
  • Services:

'Pleomax' - Bald auch CD/DVD-Rohlinge von Samsung

Markteinführung in Deutschland für Anfang Mai 2004 geplant

Ab Mai 2004 will auch Samsung unter einer eigens dafür eingeführten Marke unter die Anbieter von CD- und DVD-Rohlingen gehen. Die "Pleomax" getauften Samsung-Rohlinge sollen erstmals auf der CeBIT 2004 vorgestellt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

An den Pleomax-Rohlingen hat Samsung seit über einem Jahr entwickelt und will in Zukunft in Qualität und Design hochwertige CD- und DVD-Medien bieten. Mit einem eigens geschaffenen Maskottchen sollen besonders junge Käuferschichten vom Kauf überzeugt werden.

Pleomax mit auffallenden Verpackungen
Pleomax mit auffallenden Verpackungen
Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Hannover
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München

Da es kaum Unterschiede zwischen den Angeboten verschiedener Hersteller gebe, will Samsung seine Pleomax-Produkte nicht über das Hervorheben von technischen Leistungsmerkmalen bewerben.

Die Markteinführung in Deutschland soll am 1. Mai 2004 erfolgen und danach das Produktangebot weiter ausgebaut werden. Großhändler will Samsung auf der CeBIT 2004 etwas abseits vom Messe-Trubel bereits im Vorfeld von den Pleomax-Medien überzeugen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Philips 49PUS6482 UHD-TV mit Ambilight für 549,99€ statt 649€ im Vergleich)
  2. (u. a. Lust for Darkness für 11,49€ und Ghost of a Tale für 14,99€)
  3. 299€ (Vergleichspreis 403,90€)

Sven Janssen 14. Mär 2004

Ist ja eigentlich schon alles auf Markt vertreten. Es gibt Medien die sehen auf wie eine...

naja 13. Mär 2004

ich hab ebenfalls eine samsung spindel (CDRs) hier und bin von der quallitaet nicht so...

bn` 13. Mär 2004

hm, da hast du wahrscheinlich recht sind trotzdem gut :)

Spearhead 12. Mär 2004

Na dann schau mal ob diese Rohlinge vielleicht nur von Samsung GELABELT worden sind...

Blödlaberer 12. Mär 2004

Wenn ihr umbedingt schön bedruckte Rohlinge haben wollt, müsst ihr umbedingt mal nach...


Folgen Sie uns
       


Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut

Im Supercut zur WWDC 2018 zeigen wir in zehn Minuten, was Apple Entwicklern und Nutzern von iOS 12, MacOS Mojave und WatchOS 5 und TvOS präsentiert hat.

Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
  3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

Sonnet eGFX Box 650 im Test: Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet
Sonnet eGFX Box 650 im Test
Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet

Die eGFX Box 650 von Sonnet ist ein eGPU-Gehäuse, das dank 650-Watt-Netzteil auch mit AMDs Radeon RX Vega 64 läuft. Die Box ist zwar recht leise, dennoch würden wir den Lüfter gerne steuern.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Razer Core X eGPU-Box kostet 300 Euro
  2. eGFX Breakaway Box 650 Sonnets Grafik-Gehäuse läuft mit Vega 64
  3. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

    •  /