• IT-Karriere:
  • Services:

'Pleomax' - Bald auch CD/DVD-Rohlinge von Samsung

Markteinführung in Deutschland für Anfang Mai 2004 geplant

Ab Mai 2004 will auch Samsung unter einer eigens dafür eingeführten Marke unter die Anbieter von CD- und DVD-Rohlingen gehen. Die "Pleomax" getauften Samsung-Rohlinge sollen erstmals auf der CeBIT 2004 vorgestellt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

An den Pleomax-Rohlingen hat Samsung seit über einem Jahr entwickelt und will in Zukunft in Qualität und Design hochwertige CD- und DVD-Medien bieten. Mit einem eigens geschaffenen Maskottchen sollen besonders junge Käuferschichten vom Kauf überzeugt werden.

Pleomax mit auffallenden Verpackungen
Pleomax mit auffallenden Verpackungen
Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München

Da es kaum Unterschiede zwischen den Angeboten verschiedener Hersteller gebe, will Samsung seine Pleomax-Produkte nicht über das Hervorheben von technischen Leistungsmerkmalen bewerben.

Die Markteinführung in Deutschland soll am 1. Mai 2004 erfolgen und danach das Produktangebot weiter ausgebaut werden. Großhändler will Samsung auf der CeBIT 2004 etwas abseits vom Messe-Trubel bereits im Vorfeld von den Pleomax-Medien überzeugen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. 1,99€
  3. 1,07€

Sven Janssen 14. Mär 2004

Ist ja eigentlich schon alles auf Markt vertreten. Es gibt Medien die sehen auf wie eine...

naja 13. Mär 2004

ich hab ebenfalls eine samsung spindel (CDRs) hier und bin von der quallitaet nicht so...

bn` 13. Mär 2004

hm, da hast du wahrscheinlich recht sind trotzdem gut :)

Spearhead 12. Mär 2004

Na dann schau mal ob diese Rohlinge vielleicht nur von Samsung GELABELT worden sind...

Blödlaberer 12. Mär 2004

Wenn ihr umbedingt schön bedruckte Rohlinge haben wollt, müsst ihr umbedingt mal nach...


Folgen Sie uns
       


Apple TV Plus ausprobiert

Wir haben uns Apple TV+ auf einem Apple TV angeschaut. Apples eigener Abostreamingdienst lässt viele Komfortfunktionen vermissen.

Apple TV Plus ausprobiert Video aufrufen
Raumfahrt: Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus
Raumfahrt
Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus

Eine mögliche leichte Senkung des deutschen Beitrags zur Esa bringt nicht die Raumfahrt in Gefahr. Deren heutige Probleme sind Resultat von Fehlentscheidungen, die hohe Kosten und Ausgaben nach sich ziehen. Zuerst braucht es Reformen statt noch mehr Geld.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Space Rider Neuer Anlauf für eine eigene europäische Raumfähre
  2. Vega Raketenabsturz lässt Fragen offen

Starlink: SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd
Starlink
SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd

Die nächsten 60 Starlink-Satelliten stehen zum Start bereit, nachdem in diesem Jahr ungewöhnlich wenige Raketen gestartet sind - nicht nur von SpaceX. Die Flaute hat SpaceX selbst verursacht und einen Paradigmenwechsel in der Raumfahrt eingeläutet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX testet Notfalltriebwerke des Crew Dragon
  2. Starship Mit viel Glück nur 6 Monate bis zum ersten Flug ins All
  3. SpaceX Das Starship nimmt Form an

Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Sicherheitslücke Forscherin kann smarte Futterstationen von Xiaomi übernehmen
  2. Mi 9 Lite Xiaomi bringt Smartphone mit Dreifachkamera für 300 Euro
  3. Mi Smart Band 4 Xiaomis neues Fitness-Armband kostet 35 Euro

    •  /