Abo
  • Services:

Kostenloser Varta-Restaurantführer für Hannover erhältlich

Hotelkatalog für PalmOS, WindowsCE, Psion, Symbian und Windows

Kreutzfeldt Electronic Publishing bietet den Varta-Hotel- und Restaurantführer anlässlich der CeBIT 2004 in einer speziellen Version, die auf den Stadtbereich Hannover beschränkt ist, kostenlos an. Der im Mobipocket-Format erschienene Varta-Führer informiert über Hotels, Restaurants und Gasthäuser.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Hotel- und Restaurant-Führer lässt sich mit der Software Mobipocket betrachten, die es in Versionen für mobile Endgeräte mit PalmOS, WindowsCE, Psion oder Symbian als Betriebssystem gibt. Das Mobipocket-Format wird häufig für E-Books verwendet, um diese bequem auf PDAs und Smartphones zu lesen. Da auch eine Anzeige-Software für die Windows-Plattform erhältlich ist, lässt sich der Varta-Führer auch auf einem Desktop oder Notebook betrachten.

Der Varta-Führer für Hannover steht ab sofort kostenlos als Download bereit. Die Vollversion des Varta-Führers für ganz Deutschland kann für 9,90 Euro bestellt werden. Dieser liefert dann eine Datenbank von 12.000 Hotels und Gasthäusern sowie mehr als 6.000 Restaurants in Deutschland.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (-60%) 7,99€
  2. 369,00€ (Vergleichspreis ab 450,99€)

Nucleo 12. Mär 2004

hab einen palm, nutz das aber nicht, ist mir der speicher zu schade, da gibts auch viele...

Orlando 12. Mär 2004

Jeder, der einen Palm hat, kennt das. Für den Palm wäre das auch völlig sinnlos Nein...

Nucleo 12. Mär 2004

Mobipocket, wer kennt bzw. hat das? Nichtmal eine alternative in pdf, doc, sxw, xml, txt...


Folgen Sie uns
       


Sonos Beam im Hands on

Beam ist Sonos' erste smarte Soundbar und läuft mit Amazons Alexa. Im Zusammenspiel mit einem Fire-TV-Gerät kann dieses bequem mit Beam mit der Stimme bedient werden. Die Beam-Soundbar von Sonos kostet 450 Euro und soll am 17. Juli 2018 erscheinen.

Sonos Beam im Hands on Video aufrufen
Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /