Abo
  • Services:

Spezielles Hosting-Angebot für Umfrage-Tool OpenSurveyPilot

attractit bietet vorkonfigurierten OpenSurveyPilot unter eigener Subdomain an

Mitte 2003 erschien die freie Umfrage-Software OpenSurveyPilot in der Version 1.0, für Mai ist die nächste Version 1.2 geplant. Die Software erlaubt es, mit geringem Aufwand auch komplexe Umfragen über das Internet abzuwickeln, benötigt aber zahlreiche Zusatzmodule, die auf vielen Servern normalerweise nicht installiert sind. Unter www.myosp.de bietet attractit jetzt ein spezialisiertes Hosting für den OpenSurveyPilot zu kleinen Preisen an.

Artikel veröffentlicht am ,

Wer sich mit den technischen Details des OpenSurveyPilot nicht auseinander setzen möchte, kann bei attractit die fertig eingerichtete Umfrage-Software unter einer eigenen Subdomain nutzen. Der Preis liegt bei gut 17,40 Euro im Monat zuzüglich einer einmaligen Einrichtungsgebühr von 17,40 Euro.

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. MediaMarktSaturn Deutschland, Ingolstadt

Dafür erhält man eine Subdomain, 100 MByte Speicherplatz, eine MySQL-Datenbank, 2 GByte Datentransfer, einen vorinstallierten OpenSurveyPilot sowie kostenlosen E-Mail-Support.

Derweil geht die Entwicklung an der kommenden Version der Software, die im Mai 2004 erscheinen soll, weiter. Geplant sind unter anderem ein Panel-Modul mit entsprechendem User-Management, eine vereinfachte Installation, Unterstützung mehrerer Sprachen und eine Konfiguration über XML-Dateien.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,44€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  4. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live

Im Abschlussgespräch zur E3 2018 berichten die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek von ihren Eindrücken der Messe, analysieren die Auswirkungen auf die Branche und beantworten die Fragen der Zuschauer.

Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live Video aufrufen
CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
    Shift6m-Smartphone im Hands on
    Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

    Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
    Von Oliver Nickel


      Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
      Volocopter 2X
      Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

      Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
      Von Nico Ernst

      1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
      2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
      3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

        •  /