Abo
  • Services:
Anzeige

T-Mobile und Postbank kooperieren bei Mobile Banking

Startpaket aus Postbank-Girokonto und T-Mobile-Handy

T-Mobile Deutschland und die Postbank wollen im Rahmen einer strategischen Kooperation das Mobile Banking in Deutschland weiterentwickeln. Die Kooperation umfasst exklusive Informations- und Transaktionsangebote der Postbank für T-Mobile-Kunden wie zum Beispiel Überweisungen, Kontostandsabfragen, Aktien-Orders, Börsen-News oder einen Geldautomatenfinder.

Die T-Mobile-Kunden sollen diese Dienste unter den T-Zones, dem mobilen Multimedia-Portal von T-Mobile, nutzen können. Kunden mit einer XtraCard sollen diese via Internet oder an den Geldautomaten der Postbank aufladen können.

Anzeige

Abgerundet wird das Angebot für den Konsumenten durch ein Startpaket, das aus einem modernen Handy (SonyEricsson T630) mit Kartenvertrag (Relax Tarif 100) und einem kostenlosen Postbank-Gehalts-Giro-plus-Konto besteht.

"Online-Banking ist heute ein beliebtes Instrument, um Geldgeschäfte bequem zu erledigen. Diesen Trend setzen wir jetzt fort, indem wir Online-Banking um die mobile Komponente ergänzen", erklärte Martin Knauer, Geschäftsführer Marketing von T-Mobile Deutschland. "Gemeinsam mit der Postbank werden wir so den Wachstumsmarkt der mobilen Finanzdienstleistungen erschließen und entscheidend voranbringen."

"Mit Mobile Banking führen wir unsere E-Finance-Strategie konsequent fort", so Dr. Wolfgang Klein, Privatkunden-Vorstand der Postbank. "Denn der Kunde von heute möchte seine Bankgeschäfte unabhängig von Öffnungszeiten auch von unterwegs aus erledigen. So integrieren wir das Handy sinnvoll und einfach in das persönliche Finanzmanagement."

In der bis zum 30. Juni 2004 laufenden Einführungsphase sind die mobilen Dienste für die Kunden kostenlos, lediglich die im jeweiligen Tarif anfallenden Verbindungsentgelte werden berechnet. Ebenfalls kostenlos ist für T-Mobile-Kunden die Nutzung der SMS-Dienste von "Postbank direkt", dem Finanzportal der Postbank. Damit können sich die Kunden zum Beispiel über Änderungen des Kontostands per SMS informieren oder eine mobile Transaktionsnummer (mTAN) aufs Handy senden lassen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. SSC-Services GmbH, Böblingen bei Stuttgart
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, The Big Bang Theory)
  2. (u. a. Der Marsianer 8,79€, Blade Runner 8,97€, Interstellar 8,74€, X-Men Apocalypse 8,79€)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Die Anzahl der Kommentare korreliert mit dem...

    jose.ramirez | 22:48

  2. Re: Schade, dass Vega nicht nochmal so ein Sprung...

    jose.ramirez | 22:46

  3. Re: Resignation der Nutzer

    Apfelbrot | 22:44

  4. Re: warum denke ich bei solchen Meldungen immer...

    Azzuro | 22:43

  5. Re: Fuer mich als Linux-Gelegenheitsgamer...

    jose.ramirez | 22:42


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel