• IT-Karriere:
  • Services:

broadnet mediascape: 4MBit/s für Privat- und Geschäftskunden

SDSL- und ADSL-Anschlüsse mit bis zu 4 MBit/s

Broadnet mediascape will Privatkunden künftig DSL-basierte Internetzugänge mit bis zu 4 MBit/s über ADSL und SDSL anbieten. Auch für Geschäftskunden wartet man mit einem neuen SDSL-Angebot mit 4 MBit/s auf.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Rahmen des SDSL-Tarifs stehen zwischen 20.00 und 8.00 Uhr sowie am Wochenende und an deutschlandweiten Feiertagen bis zu 4 MBit pro Sekunde zur Verfügung. Tagsüber erhalten die Kunden im Up- oder Downstream maximal 256 KBit pro Sekunde. Die monatliche Flatrate für die SDSL-Variante kostet dabei 119,99 Euro, für die ADSL-Version 89,- Euro. Hinzu kommt eine einmalige Anschlussgebühr von 99,- Euro bei einer Vertragslaufzeit von 12 Monaten beziehungsweise 49,- Euro bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten.

Stellenmarkt
  1. Axians IKVS GmbH, Münster
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Würzburg

Für Geschäftskunden bietet broadnet mediascape den SDSL-Anschluss mit 4 MBit/s zu einem Preis von 222,- Euro pro Monat an. Dabei steht zwar die volle Bandbreite den ganzen Tag über zur Verfügung, hinzu kommen aber Volumengebühren von 13,- bis 16,- Euro pro GByte. Maximal kostet der Anschluss dann 999,- Euro im Monat.

Im Zuge der Bandbreitenerhöhung will broadnet mediascape auch seine T-DSL-basierten Tarife anpassen. Mit seinem Produkt dataHighways phone bietet das Unternehmen zudem die Möglichkeit, über den Breitbandanschluss zu telefonieren und so den normalen Telefonanschluss zu ersetzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)

Fj 06. Feb 2006

ROFL

fatxy 12. Mär 2004

Regionalcarrier?

Bronze 11. Mär 2004

Tja dann würde es entlich mal einen schnelleren Tarief in Deutschland als in BElgien...

topas 11. Mär 2004

Was gibt es denn an Alternativen an breitbandigen netzwerkfähigen Flatrates? Wobei...

Ganz Kluor 11. Mär 2004

.....


Folgen Sie uns
       


iPhone 11 - Test

Das iPhone 11 ist das günstigste der drei neuen iPhone-Modelle - kostet aber immer noch mindestens 850 Euro. Dafür müssen Nutzer kaum Kompromisse bei der Kamera machen - das Display finden wir aber wie beim iPhone Xr antiquiert.

iPhone 11 - Test Video aufrufen
Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

    •  /