Abo
  • Services:
Anzeige

Demor: 3D-Audio-Shooter für Blinde

Mittels GPS werden Koordinaten des Spielers ermittelt

Sieben niederländische Studenten haben mit "Demor" einen 3D-Audio-Shooter entwickelt, der vor allem Blinden und stark sehbehinderten Menschen die Möglichkeit geben soll, an einem durchaus mit Gotcha vergleichbaren Spiel teilzunehmen. Das Programm soll nicht nur einem Unterhaltungszweck dienen, sondern auch die Integration blinder Menschen in die Gesellschaft verbessern.

Demor ist ein recht aufwendiges Programm und besteht abgesehen von der Software aus einer Reihe benötigter Hardware-Komponenten. Jeder, der an dem Spiel teilnehmen möchte, muss einen Rucksack mit sich tragen, in dem sich ein Laptop mit der darauf installierten Demor-Software befindet. Zudem erhält jeder Spieler ein GPS-Modul, mit dem die jeweils aktuelle Position des Teilnehmers berechnet wird. Ein so genannter "Head Tracker" ermittelt zudem, in welche Richtung der Kopf des Spielers gerade blickt.

Anzeige

Aus den so ermittelten Daten werden dann in Echtzeit Audio-Signale berechnet und über einen Kopfhörer ausgegeben, die dem Spieler vermitteln sollen, wo sich potenzielle Angreifer - in diesem Fall böse Monster - gerade befinden. Per in der Hand getragenem Joystick kann dann in diese Richtung gezielt und unter Umständen auch getroffen werden.

Spieler mit Demor-Ausrüstung
Spieler mit Demor-Ausrüstung

Auf der Website des Projekts kann man sich unter anderem ein paar Audio-Dateien herunterladen, die einem einen ersten Eindruck von der Soundkulisse vermitteln. Die Musik und die Geräusche variieren dabei stark von der jeweiligen Situation: Hat der Spieler in einem Bereich alle in der Nähe befindlichen Monster beseitigt, wechselt die Klangkulisse von bedrohlich-düster zu angenehm-sanft. Danach muss sich der Spieler dann von seinem Platz wegbewegen, um das nächste Areal ausfindig zu machen, in dem Kontrahenten auf ihn warten.


eye home zur Startseite
Whampa 15. Mär 2004

Nach meinen Zivi-Erfahrungen sind diese Sonderformulierungen für Blinde eher hinderlich...

Blindside 15. Mär 2004

Das ist dann offensichtlich 8-)

Jon 12. Mär 2004

Ja das können sie, der Vergleich mit den Rechnern hinkt, da Rechner im Gegensatz zu GPS...

ZDragon 12. Mär 2004

Wieso? Können die dir verbieten, dass du ein genaueres technisches Instrument für ein...

Jon 11. Mär 2004

du blickst dann aber nix ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Stuttgart
  2. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299€, iPhone 8 64 GB 799€, Game of Thrones, Konsolen)
  3. (heute u. a. Gaming-Artikel von Lioncast und Blu-ray-Angebote)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Wer im Glashaus sitzt...

    Niaxa | 17:54

  2. Re: Netzneutralität gab es nie

    teenriot* | 17:52

  3. Re: "Die Wahrheit ist, Verbraucher lieben es...

    teenriot* | 17:51

  4. Re: 6 Minuten über Russland 525.594 Minuten über...

    Niaxa | 17:51

  5. Mit der Fritz ins Netz

    Teebecher | 17:50


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel