20 Zoll: LCD-TV von V7 für knapp 800 Euro

Standfuß- oder Wandmontage möglich

Der LCD-Fernseher LTV 20D von V7 VideoSeven mit einer Bildschirmdiagonale von 20 Zoll kommt mit einem interessanten Preis-Leistungs-Verhältnis auf den Markt. Das Gerät bietet ein 4:3-Seitenverhältnis.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Panel bietet eine Kontrastrate von 500:1 und einen Helligkeitswert von 500 Candela pro Quadratmeter. Für schlierenfreie Bilder soll eine Reaktionszeit von 16 Millisekunden sorgen. Die Blickwinkel liegen horizontal bei 160 und vertikal bei 120 Grad.

Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiter:in Technischer Support
    Vereinigte Stadtwerke Media GmbH, Nusse
  2. (Junior) System Engineer (m/w/d) Information Security
    Controlware GmbH, Meerbusch
Detailsuche

Im Gerät ist ein Kabel-Tuner integriert, der einen automatischen und manuellen Suchlauf für TV-Programme sowie Videotext bietet. Das Gerät besitzt Eingänge für Antenne, Composite, Scart, S-Video, VGA und Audio sowie einen Scart- und einen Kopfhörerausgang.

Den V7 LTV 20D kann man entweder mit dem Standfuß aufstellen oder an die Wand montieren. An den Seiten sind 3-Watt-Lautsprecher angebracht. Eine Fernbedienung liegt bei. Gespeist wird der TV über ein internes Netzteil. Der LTV 20D misst 583 x 429 x 202 mm und wiegt 8,7 Kilogramm, der Standfuß bringt noch einmal 3 Kilogramm extra auf die Waage.

Der V7 LTV 20D soll ab sofort für 799,- inklusive eines 24-monatigen Pick-up-Service erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Nextbox von Nitrokey im Test
Die eigene Cloud im Wohnzimmer

Mit der Nextbox hat Nitrokey eine Cloud für zu Hause entwickelt, um die man sich nicht kümmern muss. Dafür kann man sie auf der ganzen Welt erreichen.
Ein Test von Moritz Tremmel

Nextbox von Nitrokey im Test: Die eigene Cloud im Wohnzimmer
Artikel
  1. Pornografie: Hostprovider soll Xhamster sperren
    Pornografie
    Hostprovider soll Xhamster sperren

    Medienwächter haben den Hostprovider von Xhamster ausfindig gemacht. Dieser soll das Pornoportal für deutsche Nutzer sperren.

  2. SSDs und Monitore zum Knallerpreis beim Amazon Prime Day
     
    SSDs und Monitore zum Knallerpreis beim Amazon Prime Day

    Wer auf der Suche nach neuer Hardware ist, sollte den Prime Day von Amazon nutzen. Hier warten Rabatte auf alle möglichen Artikel.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. KI: Gesichtserkennung verhindert Anträge auf Arbeitslosengeld
    KI
    Gesichtserkennung verhindert Anträge auf Arbeitslosengeld

    Um Betrug beim Arbeitslosengeld vorzubeugen, setzen US-Staaten auf eine Gesichtserkennung. Das führt zu zahlreichen Problemen.

freddyx 17. Mär 2004

Ich schon als sehbehinderter! Freue mich auch mal von meiner Auflösung lesen zu dürfen...

Depp im Gsicht 11. Mär 2004

Und wie unfähig muss man sein es nicht zu schaffen, bei der angegebenen URL des...

hoerne 11. Mär 2004

Du hast recht, ein Schnäppchen ist der nicht. Vor allem da man ihn mit der Auflösung nur...

CyBear 11. Mär 2004

Die empfohlene SVGA-Auflösung steht u. a. im Produktblatt: http://62.134.62.160/pdf...

papa_tj 11. Mär 2004

:-))


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day • SSDs (u. a. Crucial MX500 1TB 75,04€) • Gaming-Monitore • RAM von Crucial • Fire TV Stick 4K 28,99€ • Bosch Professional • Dualsense + Pulse 3D Headset 139,99€ • HyperX Cloud II 51,29€ • Apple-Produkte (u. a. iPhone 12 128GB 769€) • TV OLED & QLED [Werbung]
    •  /