Abo
  • Services:
Anzeige

Iomega bringt neue 52x-CD-RW/DVD-ROM-Laufwerke

Mit und ohne Flash-Kartenleser

Iomega erweitert sein Produktportfolio um zwei neue Brenner. Sowohl das Iomega CD-RW/DVD-ROM External USB 2.0 Drive als auch der Iomega CD-RW/DVD-ROM Plus 7- in-1 Card Reader bieten 52x24x52-CD-RW-Schreibgeschwindigkeiten. Als zusätzliches Feature ermöglicht der 7-in-1-Card-Reader in der "Plus"-Version das Auslesen von Flash-Media-Speicherkarten.

Beide externen Laufwerke sind mit einer USB-2.0-Schnittstelle ausgerüstet und können auch als 16x-DVD-Reader genutzt werden. Mit dem Iomega CD-RW/DVD-ROM Plus 7-in-1 Card Reader ist das Verschieben von Dateien zwischen gebräuchlichen Speicherkarten-Formaten und dem angeschlossenen Computer möglich. Ein direktes Brennen von Speicherkarte auf CD ist leider unmöglich.

Anzeige

Die Speicherkarten-Formate CompactFlash (Typ I und Typ II), SmartMedia, Hitachi Microdrive, Memory Stick (alle Formate einschließlich MS Pro und Magic Gate) sowie MultiMediaCard und Secure Digital (SD) werden gelesen und können beschrieben werden.

Beide Laufwerke unterstützen das bis zu 48fach schnelle Auslesen von Audio-CDs und beinhalten einen 2-MByte-Hardware-Puffer. Im Lieferumfang enthalten ist die Software Sonic CinePlayer zum Anschauen von DVDs, die Musik-Management-Software MusicMatch Jukebox und die Foto-Management-Software Adobe Photoshop Album. Für Macintosh-Benutzer ist Charismac Describe vorgesehen. Ebenfalls enthalten ist die Software HotBurn Pro von Iomega zum CD-Brennen und die Iomega Automatic Backup Software.

Der Iomega CD-RW/DVD-ROM Plus 7-in-1 Card Reader soll ab Februar 2004 für 149,- Euro in den Handel kommen. Das Iomega CD-RW/DVD-ROM External USB 2.0 Drive soll zeitgleich verfügbar sein und 129,- Euro kosten.


eye home zur Startseite
Dulux 11. Mär 2004

Würde aber NIE MEHR Produkte von IOMEGA kaufen oder empfehlen. Gruß Dulux

IOINCO 11. Mär 2004

Ich denke die qualität der IOMEGA Produkten hat sich über die letzten Jahre stark...

Dulux 11. Mär 2004

Muß ich zustimmen. IOMEGA-JAZ geschädigter. Gruß Dulux

HPIBMSCOMS 11. Mär 2004

gott schütze uns vor strum und wind und vor laufwerken die von iomega sind



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG, Schwabach / Metropolregion Nürnberg
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. ID-ware Deutschland GmbH, Rüsselsheim
  4. Jetter AG, Ludwigsburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,00€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  3. 44,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: Laaangweilig

    ArcherV | 08:26

  2. Re: Kameralinse auch abgeklebt?

    Typhlosion | 08:16

  3. Re: Netzneutralität gab es nie

    basil | 07:57

  4. Bandbreite statt Datenvolumen

    Kalihovic | 07:56

  5. Datacollector

    VigarLunaris | 07:55


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel