• IT-Karriere:
  • Services:

Ultra-X zeigt mit PCI 2 eine neue Hardware-Diagnose-Karte

Ausprobieren von scheinbar defekten Boards möglich

Ultra-X, ein Entwickler für PC-System-Diagnostik, kündigt mit der P.H.D. PCI 2 die neue Generation seiner Testkarte an. Die Hardware ist mittlerweile die sechste Version der 1992 erstmals vorgestellten P.H.D.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue P.H.D. PCI 2 testet Motherboards mit Intel-Pentium- sowie nun auch AMD-Athlon- und Opteron-Prozessoren sowie die System-Peripherie nach Herstellerangaben in weniger als fünf Minuten mit 150 Tests an allen spezifischen Komponenten. Damit werden unter anderem PCI-Bus, RAM-Speicher, DMA Controller, Seitenregister, Keyboard Controller, Interrupt Controller, Timer, CMOS-Uhr und viele andere Support-Chips geprüft. Im Peripherie-Diagnose-Modus testet die P.H.D. PCI 2 neben dem RAM-Speicher auch Plattenlaufwerke, Grafikkarten, I/O-Anschlüsse und die System-Konfiguration.

Stellenmarkt
  1. SARSTEDT AG & Co. KG, Nümbrecht-Rommelsdorf
  2. Lions Clubs International MD 111-Deutschland, Wiesbaden

Die P.H.D. PCI 2 arbeitet mit der 3,3-Volt-Slot-Technik des PCI-Steckplatzes, kann aber ebenso auch an 5-Volt-PCI-Slots betrieben werden. Damit ist die Karte für ältere Pentium-Motherboards ebenso einsetzbar wie für aktuelle P4- und Server-Boards.

Das Design der P.H.D. PCI 2 beinhaltet On-Board-Flash-Firmware, Speicher und einen Video-Port, um auch scheinbar "tote" Motherboards testen zu können. Das komplette Diagnose-Programm der P.H.D. PCI 2 läuft auch dann, wenn Speicher, Keyboard- und Video-Adapter fehlerhaft oder "tot" sind. Die Firmware der Karte läuft nach der Initialisierung automatisch an bis zum Abschalten.

Sobald Strom fließt, initialisiert die P.H.D. PCI 2 das System und startet einen kompletten System-Bus-Test sowie eine PCI-Sub-System-Analyse. Getestet werden Funktionen, Geschwindigkeit und Leistung. Die Diagnosen, abgelegt auf dem On-Board-ROM, werden sodann auf dem System-Monitor angezeigt (über die eingebauten Software-Video-Treiber). Im Fall einer fehlenden Videoverbindung verfügt die P.H.D. PCI 2 über einen On-Board-Video-Connector, um die Resultate auf einem VGA-Monitor sichtbar machen zu können.

Der erweiterte Diagnose-Modus der P.H.D. PCI 2 erlaubt es Anwendern, den Cache und Videospeicher, Festplatten-, Floppy- und CD-ROM-Laufwerke sowie Keyboards, I/O-Ports (seriell und parallel), die System-Konfiguration und Monitore zu testen, ohne dass weitere Software hierfür benötigt wird.

Die P.H.D. PCI 2 ist für 1.390,- Euro erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.199,00€
  2. (u. a. Aorus Pro für 219,90€, Aorus Pro WiFi für 229,90€, Aorus Elite für 189,90€)
  3. 419,00€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


iOS 13 ausprobiert

Apple hat iOS 13 offiziell vorgestellt. Die neue Version des mobilen Betriebssystems bringt unter anderem den Dark Mode sowie zahlreiche Verbesserungen einzelner Apps.

iOS 13 ausprobiert Video aufrufen
Bosch-Parkplatzsensor im Test: Ein Knöllchen von LoRa
Bosch-Parkplatzsensor im Test
Ein Knöllchen von LoRa

Immer häufiger übernehmen Sensoren die Überwachung von Parkplätzen. Doch wie zuverlässig ist die Technik auf Basis von LoRa inzwischen? Golem.de hat einen Sensor von Bosch getestet und erläutert die Unterschiede zum Parking Pilot von Smart City System.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Automated Valet Parking Daimler und Bosch dürfen autonom parken
  2. Enhanced Summon Teslas sollen künftig ausparken und vorfahren

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

    •  /