Abo
  • Services:
Anzeige

Pioneer liefert 8fach-DVD-Brenner für DVD+R/-R (Update)

Retail-Version des DVR-107D ab März 2004 als "DVR-A07XL" erhältlich

Pioneer hatte bereits im November 2003 angekündigt, im Januar 2004 den ersten Multiformat-DVD-Brenner mit 8facher Schreibgeschwindigkeit sowohl für DVD+R- als auch DVD-R-Medien auf den Markt bringen zu wollen. Im Februar 2004 erschien dann verspätet die Bulk-Version des Laufwerks "DVR-A07", welches erst per Firmware-Update auch DVD-R-Medien 8fach schnell beschreiben konnte - bei der nun für März 2004 angekündigten Retail-Version "DVR-A07XL" soll das nicht mehr nötig sein.

Das seit Anfang Februar 2004 erhältliche DVR-107D, vom Handel auch als DVR-A07 gelistet, wird im Gegensatz zum neuen DVR-A07XL ("Retail-Version") ohne Zubehör ("Bulk-Version") und ohne schicke Verpackung geliefert. Beide unterstützen zwar eine 8fache Schreibgeschwindigkeit für DVD+R und DVD-R; letztere muss beim DVR-107D/DVR-A07 jedoch per seit Februar 2004 erhältlichem Firmware-Update nachgerüstet werden. Der DVR-A07XL beherrscht beides bereits von Haus aus.

Anzeige

DVR-A07XL und DVR-107D/DVR-A07 beschreiben DVD+RW sowie DVD-RW jeweils mit 4facher Geschwindigkeit, während bei CD-R/RW eine bis zu 24fache Schreibgeschwindigkeit erzielt wird. Die Lesegeschwindigkeit für DVDs liegt bei 8facher (z.B. DVD+R/RW, DVD-R/RW, Dual-Layer-DVD-ROM) bis 12facher Geschwindigkeit (Single-Layer DVD-ROM), die für CDs bei bis zu 40facher.

Pioneer verspricht beim DVR-107D/DVR-A07 und beim DVR-A07XL eine hohe Schreibqualität ("Precision Recording Technology") auch auf fehlerhaften DVD-Medien. Darüber hinaus will Pioneer beim DVR-A07XL einen leiseren Betrieb dank wabenförmig aufgebautem Gehäuse ("QuietDrive") gewährleisten, das die vom Laufwerkmechanismus erzeugten Vibrationen dämpfen soll. Eine Schallisolierung im Gehäuseinneren soll zusätzlich Geräuschemissionen verringern. Die Betriebsgeräusche des DVR-A07XL sollen damit im Vergleich zur Bulk-Version um 75 Prozent gesenkt worden sein. Um Signalverzerrungen zwischen der Hauptplatine und dem Laser Pick Up zu vermeiden, hat Pioneer die Laser-Steuerung zudem direkt in den Laser-Pick-up integriert.

Dem Retail-Laufwerk DVR-A07XL liegen ein 8fach-DVD-R-Rohling von JVC sowie ein Softwarepaket bei. Letzteres umfasst Pinnacles Instant CD/DVD in der Version 8 sowie Instant PhotoAlbum Version 1.2, Instant VideoAlbum Version 1.1 und die DVD-Wiedergabe-Software WinDVD in der Version 4.

Der 8fach-Multiformat-DVD-Brenner DVR-A07XL soll ab März 2004 zu einem Preis von voraussichtlich 179,- Euro erhältlich und auch auf der CeBIT 2004 in Hannover zu sehen sein. Die Frontabdeckung des Laufwerks wird es laut Hersteller in Beige (DVR-A07XLA) und Schwarz (DVR-A07XLB) geben.


eye home zur Startseite
Blindside 11. Mär 2004

MR = Mount-Rainier = afaik eine Möglichkeit auf bestimmte Art Daten auf ne CD / DVD zu...

Felix 11. Mär 2004

Eine Frage, was ist ein MR?

Hoschi 11. Mär 2004

wozu brauchste bei einem DVD Brenner MR ?

r2d2 11. Mär 2004

An Golem und alle anderen: Unterstützt das Gerät auch Mount-Rainier? Oder ist das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. NIHON KOHDEN EUROPE GmbH, Frankfurt
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. SIGMETA Informationsverarbeitung und Technik GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,00€
  2. 9,99€
  3. 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Smarter Lautsprecher Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
  2. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  2. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  3. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos

  1. Re: Schanghai???

    berritorre | 20:36

  2. Re: dass der Akku in 9 Minuten wieder für 200 km...

    tingelchen | 20:35

  3. Re: Nachtrag

    berritorre | 20:35

  4. Re: Der konkrete Verstoß

    Sinnfrei | 20:30

  5. Wieder so ein SJW-Irrsinn.

    Sinnfrei | 20:27


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel