Abo
  • Services:
Anzeige

Pioneer liefert 8fach-DVD-Brenner für DVD+R/-R (Update)

Retail-Version des DVR-107D ab März 2004 als "DVR-A07XL" erhältlich

Pioneer hatte bereits im November 2003 angekündigt, im Januar 2004 den ersten Multiformat-DVD-Brenner mit 8facher Schreibgeschwindigkeit sowohl für DVD+R- als auch DVD-R-Medien auf den Markt bringen zu wollen. Im Februar 2004 erschien dann verspätet die Bulk-Version des Laufwerks "DVR-A07", welches erst per Firmware-Update auch DVD-R-Medien 8fach schnell beschreiben konnte - bei der nun für März 2004 angekündigten Retail-Version "DVR-A07XL" soll das nicht mehr nötig sein.

Das seit Anfang Februar 2004 erhältliche DVR-107D, vom Handel auch als DVR-A07 gelistet, wird im Gegensatz zum neuen DVR-A07XL ("Retail-Version") ohne Zubehör ("Bulk-Version") und ohne schicke Verpackung geliefert. Beide unterstützen zwar eine 8fache Schreibgeschwindigkeit für DVD+R und DVD-R; letztere muss beim DVR-107D/DVR-A07 jedoch per seit Februar 2004 erhältlichem Firmware-Update nachgerüstet werden. Der DVR-A07XL beherrscht beides bereits von Haus aus.

Anzeige

DVR-A07XL und DVR-107D/DVR-A07 beschreiben DVD+RW sowie DVD-RW jeweils mit 4facher Geschwindigkeit, während bei CD-R/RW eine bis zu 24fache Schreibgeschwindigkeit erzielt wird. Die Lesegeschwindigkeit für DVDs liegt bei 8facher (z.B. DVD+R/RW, DVD-R/RW, Dual-Layer-DVD-ROM) bis 12facher Geschwindigkeit (Single-Layer DVD-ROM), die für CDs bei bis zu 40facher.

Pioneer verspricht beim DVR-107D/DVR-A07 und beim DVR-A07XL eine hohe Schreibqualität ("Precision Recording Technology") auch auf fehlerhaften DVD-Medien. Darüber hinaus will Pioneer beim DVR-A07XL einen leiseren Betrieb dank wabenförmig aufgebautem Gehäuse ("QuietDrive") gewährleisten, das die vom Laufwerkmechanismus erzeugten Vibrationen dämpfen soll. Eine Schallisolierung im Gehäuseinneren soll zusätzlich Geräuschemissionen verringern. Die Betriebsgeräusche des DVR-A07XL sollen damit im Vergleich zur Bulk-Version um 75 Prozent gesenkt worden sein. Um Signalverzerrungen zwischen der Hauptplatine und dem Laser Pick Up zu vermeiden, hat Pioneer die Laser-Steuerung zudem direkt in den Laser-Pick-up integriert.

Dem Retail-Laufwerk DVR-A07XL liegen ein 8fach-DVD-R-Rohling von JVC sowie ein Softwarepaket bei. Letzteres umfasst Pinnacles Instant CD/DVD in der Version 8 sowie Instant PhotoAlbum Version 1.2, Instant VideoAlbum Version 1.1 und die DVD-Wiedergabe-Software WinDVD in der Version 4.

Der 8fach-Multiformat-DVD-Brenner DVR-A07XL soll ab März 2004 zu einem Preis von voraussichtlich 179,- Euro erhältlich und auch auf der CeBIT 2004 in Hannover zu sehen sein. Die Frontabdeckung des Laufwerks wird es laut Hersteller in Beige (DVR-A07XLA) und Schwarz (DVR-A07XLB) geben.


eye home zur Startseite
Blindside 11. Mär 2004

MR = Mount-Rainier = afaik eine Möglichkeit auf bestimmte Art Daten auf ne CD / DVD zu...

Felix 11. Mär 2004

Eine Frage, was ist ein MR?

Hoschi 11. Mär 2004

wozu brauchste bei einem DVD Brenner MR ?

r2d2 11. Mär 2004

An Golem und alle anderen: Unterstützt das Gerät auch Mount-Rainier? Oder ist das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz, Neustadt
  3. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  4. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 1,29€
  3. (-80%) 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  2. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  3. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  4. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  5. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  6. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  7. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  8. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  9. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  10. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

  1. Re: km/h

    masel99 | 22:33

  2. Illegal

    /mecki78 | 22:28

  3. Re: Das wurde nicht an autonomen Autos getestet

    masel99 | 22:23

  4. Re: ENDLICH

    nille02 | 22:19

  5. Re: Erfreut über die Entwicklung von Ubisoft

    FrankKi | 22:18


  1. 17:41

  2. 17:09

  3. 16:32

  4. 15:52

  5. 15:14

  6. 14:13

  7. 13:55

  8. 13:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel