Abo
  • Services:

Erste Linux-Treiber für Centrino-WLAN-Chips

Linux-Unterstützung für Mini-PCI-Netzwerk-Karten Intel PRO/ Wireless 2100

Die direkte Linux-Unterstützung von Intels Centrino-WLAN-Chips nimmt zunehmend Konturen an. Ein erster Treiber für die Intel-PRO/Wireless-2100-Netzwerkkarten wurde nun von Intel-Mitarbeiter James Ketrenos als Open Source veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,

In einem offenen Projekt soll ein vollständiger Treiber für Intels WLAN-Chips unter ipw2100.sf.net entstehen. Die jetzt veröffentlichte Version unterstützt zunächst nur einige Grundfunktionen, wichtige Erweiterungen wie beispielsweise Unterstützung für WEP-Verschlüsselung stehen noch aus.

Der Treiber für Linux 2.4 und 2.6 liegt in einer Beta-Version vor, die im Infrastruktur-Modus arbeitet und soll in den nächsten Wochen um WEP- und Ad-hoc-Unterstützung erweitert werden. Dies gilt auch für Stromsparfunktionen. Auch die Leistung des Treibers soll noch optimiert werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (Zugang für die ganze Familie!)
  2. 14,99€
  3. 519€
  4. (heute u. a. Dual DT 210 Plattenspieler 77,00€ statt 111,99€)

willy 22. Apr 2005

Hallo leute, ich habe viele probleme die Wlan karte auf mein Acer Extensa 2902 den linux...

Willy 22. Apr 2005

Hallo leute, ich habe viele probleme die Wlan karte auf mein Acer Extensa 2902 den linux...

Blindside 11. Mär 2004

Hattest du auch mal madwifi probiert?

Otto d.O. 11. Mär 2004

Ich habe den Linuxant DriverLoader mal probiert, mit einer NetGear WG511GR PCCard-WLan...

Tach 10. Mär 2004

SCOX bei 9.40 - weiter stark fallend. Da werden sie wohl bald als Penny-Stocks gehandelt...


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams erkunden wir die offene Welt und tunen einen Audio RS 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2) Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

    •  /