Spieletest: Puyo Pop Fever - Puzzle-Spaß mit Manga-Flair

Spiel vom Sonic Team entwickelt

Tetris hat bereits Millionen Spieler weltweit in seinen Bann gezogen, Bust-A-Move ist ebenfalls ein Puzzle-Hit geworden - was liegt da näher, als die beiden Spielkonzepte miteinander zu kombinieren? Sega hat eben dies mit Puyo Pop getan und präsentiert mit Puyo Pop Fever nun ein weiteres hochklassiges Puzzle-Spiel in dieser Reihe.

Artikel veröffentlicht am ,

In Japan hat Puyo Pop bereits Kultstatus erreicht und konnte sich bereits über 3 Millionen Mal verkaufen, und auch hier zu Lande dürften bald viele Spieler von dem Titel nicht mehr loskommen - das Prinzip ist nämlich ebenso einfach wie fesselnd. Kombinationen aus zwei, drei oder vier bunten Kugeln fallen von der Decke, können per Knopf-Druck gedreht und dann am Boden des eigenen Spielfeldes positioniert werden. Das Ziel ist es, eine Kombination aus mindestens vier gleichfarbigen Kugeln zusammenzubringen - dann verschwinden diese nämlich und schaffen Platz im eigenen Areal.

Inhalt:
  1. Spieletest: Puyo Pop Fever - Puzzle-Spaß mit Manga-Flair
  2. Spieletest: Puyo Pop Fever - Puzzle-Spaß mit Manga-Flair

Screenshot #1
Screenshot #1
Stellt man sich bei der Kombination der Kugeln besonders geschickt an, kann man gleich ganze Ketten erzeugen, so dass mehere Kugel-Reihen auf einmal verschwinden. Bei Spielen gegen einen menschlichen Mitspieler oder gegen den Computer ist das besonders wichtig - je mehr man gleichzeitig aus dem Weg räumt, desto mehr "Stör-Kugeln" bekommt der Gegenspieler nämlich zugeschickt. Diese Stör-Kugeln fallen ebenfalls von oben auf das Spielfeld und erschweren, da sie farblos sind, dem jeweils betroffenen Spieler das Bilden neuer Kombinationen von Ketten ganz immens. Die Stör-Kugeln kann man nur loswerden, indem man wieder Reihen von mindestens vier gleichen Kugeln bildet - sämtliche Störenfriede, die an diese Ketten angrenzen, verschwinden dann ebenfalls.

Screenshot #2
Screenshot #2
Das "Fever" im Spieletitel beschreibt einen Sondermodus, der ab und zu im Spiel nach besonders gelungenen Aktionen kurzzeitig aktiviert wird. Hier hat man ein paar Sekunden lang die Möglichkeit, durch eine einzige, gut platzierte Kugel-Kombination gleich den ganzen Bildschirm leer zu räumen - und so dem Kontrahenten einen richtigen Schwung von Stör-Kugeln herüberzuschicken.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Puyo Pop Fever - Puzzle-Spaß mit Manga-Flair 
  1. 1
  2. 2
  3.  


nomad 11. Mär 2004

Jup, ich freue mich drüber. Is klasse wenn die ehrwürdige Dreamcast nochmal ein paar...

Schnaps 11. Mär 2004

Endlich gibt es nach dem letzten Spiel für die DC noch das letztes Spiel für die DC. Und...

nomad 11. Mär 2004

guckst du hier.

Otaku-kun 11. Mär 2004

hoffe doch die jeweiligen fans spielen puyo pop fever nicht zu lange ohne bewegung an der...

Blar 10. Mär 2004

oder Kirby's Avalanche auf dem SNES



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cyrcle Phone 2.0
Rundes Smartphone soll 700 Euro kosten

Dass Mobiltelefone in den letzten 20 Jahren meist nicht rund gewesen sind, scheint einen guten Grund zu haben, wie das Cyrcle Phone 2.0 zeigt.

Cyrcle Phone 2.0: Rundes Smartphone soll 700 Euro kosten
Artikel
  1. Bundesinnenministerium: Nur jede neunte Verwaltungsleistung ist digitalisiert
    Bundesinnenministerium
    Nur jede neunte Verwaltungsleistung ist digitalisiert

    Meldebescheinigungen oder Baugenehmigungen warten weiter auf die Digitalisierung.

  2. Stühle und Tische: Ikea bringt Möbel fürs Gaming-Zimmer
    Stühle und Tische
    Ikea bringt Möbel fürs Gaming-Zimmer

    Stühle, höhenverstellbare Tische und Zubehör: Ikea bringt viele Produkte heraus, die sich an Gamer richten - auch Mauspads und Trinkbecher.

  3. Smartphones: Huawei versucht nicht mehr, die besten Produkte zu machen
    Smartphones
    Huawei versucht nicht mehr, die besten Produkte zu machen

    Das Handelsembargo der USA gegen Huawei zeigt Wirkung, wenn auch anders als geplant.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • iPhone 13: jetzt alle Modelle vorbestellbar • Sony Pulse 3D PS5-Headset Midnight Black vorbestellbar 89,99€ • Breaking Deals mit Club-Rabatten (u. a. Samsung 65" QLED 1.189,15€) • WD Black SN750 1TB 96,99€ • Amazon Exklusives in 4K-UHD • GP Anniversary Sale: History & War [Werbung]
    •  /