Abo
  • Services:
Anzeige

Fairer Musik-Vertrieb per Kartoffel-Prinzip?

Zusammenarbeit von IDMT und 4FO AG

Die 4FriendsOnly.com Internet Technologies AG und das Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT glauben, mit dem so genannten Potato-System gemeinsam einen neuen Weg gefunden zu haben, um Mediendateien wie Musik, Filme und Bilder fair über das Internet zu vertreiben - und zwar ohne dass ein DRM-System eingesetzt werden müsste, um den Künstlern die ihnen zustehenden Einnahmen zu garantieren. Käufer bestimmter Dateien sollen selbst zum Verkäufer werden und es so vor allem unbekannten Musikern und Filmemachern ermöglichen, schneller bekannt zu werden.

Potato eignet sich laut dem Fraunhofer Institut besonders für Insider, die Netzwerke bilden und sich häufig austauschen und weiterempfehlen. Der einfache Kauf von Musiktiteln läuft zunächst ähnlich ab wie bei anderen Portalen. Allerdings erhält der Käufer zusätzlich das Recht, den Titel weiterzuvertreiben, wenn er sich wie der Musiker bei Potato registriert.

Anzeige

Das System erzeugt daraufhin personalisierte Links, die der Käufer auf seine eigene Webseite stellen kann. Klickt der nächste Interessent dann auf diese Links, landet er seinerseits bei Potato und kann dort den Titel bezahlen oder auch seinerseits sekundärer Verkäufer werden. Die Umsätze werden online nach einem Schlüssel abgerechnet, der alle Beteiligten bis in die dritte Generation belohnen soll. Das Einverständnis der GEMA haben die Macher nach eigenen Angaben bereits eingeholt.

"Potato schafft dagegen Anreize für den Vertrieb, denn jeder aktiv Beteiligte bekommt seine Belohnung", erklärt Mitentwickler und 4FO-Vorstand Dr. Jürgen Nützel. "Dies funktioniert nicht nur mit Musikstücken, sondern prinzipiell mit allen Formen digitaler Werke - seien es Bilder, Videos oder Software wie Spiele."


eye home zur Startseite
WhiteAxxxe 17. Nov 2005

leute ,,,, spekuliert doch nicht rum, sondern lest es euch doch beim potatosystem mal...

WhiteAxxxe 17. Nov 2005

da es eh nur 7 töne innerhalb einer skala gibt schöpf ALW die musikalischen möglichkeiten...

uub 15. Mär 2004

ok ich glaube ich mus das erst sehen um alles zu kapieren. eventuell ist ja einfach nur...

oliver lust... 11. Mär 2004

Hallo, ich versuche hier jetzt noch ein wenig aufzuklären. Auf Einwände wie illegal...

oliver lust 11. Mär 2004

Hallo Buu, ich bin wegen Deiner Sachkentnis weniger genervt von Dir als von manch anderm...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Remira GmbH, Bochum
  2. Ratbacher GmbH, Augsburg
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  4. NIHON KOHDEN EUROPE GmbH, Frankfurt


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Tomb Raider 9,99€ und Command & Conquer The Ultimate Collection 14,99€)
  2. 189€ + 3,99€ Versand (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Schanghai???

    berritorre | 20:36

  2. Re: dass der Akku in 9 Minuten wieder für 200 km...

    tingelchen | 20:35

  3. Re: Nachtrag

    berritorre | 20:35

  4. Re: Der konkrete Verstoß

    Sinnfrei | 20:30

  5. Wieder so ein SJW-Irrsinn.

    Sinnfrei | 20:27


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel