Abo
  • Services:
Anzeige

Plextor kündigt 12fach-DVD-Brenner an

Brenner kommt zusammen mit passenden Medien im Mai auf den Markt

Plextor kündigt mit dem PX-712A einen ersten DVD-Brenner an, der DVD+R-Medien mit 12facher und DVD-R-Medien mit 8facher Geschwindigkeit beschreiben kann. DVD-ROMs liest der PX-712A mit 16facher Geschwindigkeit. Einen DVD-Rohling mit 4,7 GByte beschreibt das Gerät so in rund sechs Minuten. CD-Rs liest und schreibt der Brenner mit 48facher, CD-RWs mit 24facher Geschwindigkeit.

Zur Vermeidung von Buffer Underruns nutzt der PX-712A die Buffer-Underrun-Proof-Technologie (für CDs), Lossless Linking (für DVD+R/RW) sowie die Zero-Link-Technologie (für DVD-R/RW). Dank der Funktion 'Background Formatting' und eines Pufferspeichers von 8 MByte ist das Gerät auch in der Lage, während des Schreibvorgangs zu formatieren. Der PX-712A ist außerdem mit Plextors "PoweRec-Technologie" (Plextor Optimised Writing Error Reduction Control) ausgestattet, die, abhängig von der Qualität der verwendeten DVD/CD, während des Brennvorgangs die optimale Geschwindigkeit ermittelt und auf diese Weise Schreibfehler vermeiden hilft.

Anzeige

Plextors "VariRec"-Technologie lässt dem Benutzer die Wahl zwischen acht verschiedenen Toneinstellungen zur Verbesserung und Personalisierung von Tonaufnahmen. Außerdem unterstützt das Gerät auch die "Mount Rainier"-Technologie, die aus einer CD ein universelles Speichermedium macht. Mit der Funktion "GigaRec" bringt der Brenner bis zu 1 GByte an Daten auf einem normalen CD-Rohling (99 Minuten) unter. Dank des Hardware-Passwortschutzes "SecuRec" lassen sich Daten auf den Medien zudem schützen.

12fach-DVD-Brenner von Plextor
12fach-DVD-Brenner von Plextor

Um die Lebensdauer ihres Laufwerks zu erhöhen und außerdem die Lautstärke des Gerätes zu mindern, können Benutzer über den Silent Mode alle Zugriffszeiten, die Lese- und Schreibgeschwindigkeit sowie die Auswerfzeit selbst bestimmen. Eine Qualitätskontrolle (C1/C2-Fehlertest, PI/PO-Fehlertest, FE/TE-Test und Beta/Jitter-Test) stellt vor oder nach dem Brennvorgang Informationen über die Qualität der jeweiligen DVD/CD zusammen.

Der interne PX-712A verfügt über eine E-IDE-(ATAPI-)Schnittstelle und ist mit weißer oder schwarzer Front und einem umfangreichen Handbuch in 16 Sprachen erhältlich. Das mitgelieferte Software-Paket umfasst Ahead Nero, Ahead InCD, Pinnacle Studio 9, Cyberlink PowerDVD und die PlexTools Professional.

Passend zum neuen Brenner stellt Plextor auch neue DVD-Medien vor. Die neuen Plextor-DVD+/-R-Medien haben eine Speicherkapazität von 4,7 GByte und eignen sich für eine 8fache Schreibgeschwindigkeit. In Kombination mit dem PX-712A sollen sich die "+"-Medien aber auch mit 12facher Geschwindigkeit beschreiben lassen.

Der PX-712A soll ab Anfang Mai für gut 200 Euro erhältlich sein. Eine externe Version sowie eine für Serial-ATA sollen später folgen. Die DVD+R-Medien werden ab April im Handel sein, die DVD-R-Medien ab Mai. Erstmals will Plextor den Brenner aber auf der CeBIT in Halle 21 (Stand A12) zeigen.


eye home zur Startseite
Bernhard 06. Apr 2004

Es wäre schön, wenn dieser Brenner überhaupt mal richtig funktioniert. Alle...

Olli 11. Mär 2004

Plextor sollte auch mal in Richtung DVD-RAM bei ihren DVD-Brennern investieren. Ich habe...

Heavy_D. 11. Mär 2004

Ich würde ausserdem sagen, daß bei Plextor nicht gerade die Qualität leidet. Wir reden...

Heavy_D. 11. Mär 2004

Weil die doch schon garantiert andere Standards entwickelt haben und die DVD dann als...

Down the politics 10. Mär 2004

Dann könnte man doch aber alle Filme ohne Aufwand 1:1 kopieren. So gehts echt nicht, man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Omnicare Pharma GmbH, Siegburg bei Bonn
  2. Fraunhofer-Institut für Holzforschung WKI, Braunschweig
  3. VEMA Versicherungs-Makler-Genossenschaft e.G., Karlsruhe
  4. über Jobware Personalberatung, Großraum Aachen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. 17,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: Neue Airport Express?

    HeroFeat | 01:26

  2. Re: Was bedeutet jetzt "schneller"?

    Sammie | 01:25

  3. Re: Und das ist die "organisierte Kriminalität...

    teenriot* | 01:24

  4. Re: ARD&ZDF, BILD&Spiegel-Online haben alle gro...

    teenriot* | 01:19

  5. Re: Überraschend ist, dass es sich nicht [...] um...

    teenriot* | 01:11


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel