• IT-Karriere:
  • Services:

Scart-Stecker mit Bluetooth zum MMS-Anschauen am TV

Bluetooth Picture Viewer von Hama

Handys mit eingebauten Digitalkameras setzen sich immer mehr durch. Verschickt man die geknipsten Fotos allerdings an andere Handys, geht das schnell ins Geld. Dazu kommt, dass die Bilder auf den kleinen Bildschirmen meist schlecht zu erkennen sind. Wer Bluetooth im Handy eingebaut hat, kann mit einem Hama-Zubehörteil seine Bilder nun auch auf dem Fernseher betrachten.

Artikel veröffentlicht am ,

BT Mobile Picture Viewer
BT Mobile Picture Viewer
Der Hama BT Mobile Picture Viewer kann sich via Scart- bzw. 3,5-mm-Klinken-Stecker an jeden TV, Plasmabildschirm, Projektor oder die HiFi-Anlage anschließen. Per Bluetooth V1.1 werden dann die MMS-, JPG- und sofern vorhanden auch MP3-Daten vom Handy, aber auch vom Notebook, PDA oder PC übermittelt und sofort angezeigt oder abgespielt.

Der Plug-and-Play-Picture-Viewer mit Bluetooth-Technologie, der keinerlei Einstellungsmöglichkeiten bietet, soll etwa 130,- Euro kosten und ab der 13. Kalenderwoche 2004 in den Handel kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 129€ (Bestpreis mit Saturn. Vergleichspreis 159,99€ + Versand)
  2. (u. a. Total War: Warhammer II für 24,99€, Halo Wars 2 (Xbox One / Windows 10) für 10,49€ und...
  3. 1,99€
  4. (u. a. Ecovacs Robotics Deebot Ozmo 905 heute für 333€, Philips 58PUS6504/12 für 399€, JBL...

Thorsten 15. Apr 2004

Bitte noch einmal den Artikel lesen! Hier geht es nicht (oder eher weniger) um...

Tom Linder 10. Mär 2004

Was hat das jetzt mit sony zu tun? Oh dieses böse sony.... also bei meinem Nokia 5100...

The_J 10. Mär 2004

Denke nicht das das Teil der Renner wird... Fotos bis jetzt zu schlecht (unscharf...

JoeCGN 10. Mär 2004

Ich versteh den Vorteil nicht. Bei jeder Digitalkamera gibt's umsonst ein Kabel dazu, mit...


Folgen Sie uns
       


Disney Plus - Test

Der Streamingdienst Disney Plus wurde am 24. März 2020 endlich auch in Deutschland gestartet. Golem.de hat die Benutzeroberfläche einem Test unterzogen und auch einen Blick auf das Film- und Serienangebot des Netflix-Mitbewerbers geworfen.

Disney Plus - Test Video aufrufen
    •  /