Abo
  • Services:
Anzeige

KDE 3.2.1 - auch auf Plattdeutsch

Erstes Bugfix-Release für KDE 3.2 erschienen

Mit KDE 3.2.1 erschien jetzt ein erstes Bugfix-Release für die aktuelle Version des Unix- und Linux-Desktops KDE. Neu hinzugekommn ist unter anderem auch die Unterstützung für Plattdeutsch.

Die neue Version bereinigt zahlreiche kleinere Fehler, die seit Veröffentlichung von KDE 3.2 Anfang Februar gefunden wurden. Zudem steht KDE mit der neuen Version in weiteren Sprachen zur Verfügung, insgesamt werden nun 49 Sprachen unterstützt.

Anzeige

KDE 3.2 zeichnet sich vor allem durch eine gesteigerte Geschwindigkeit gegenüber seinen Vorgängern aus. Dies bezieht sich sowohl auf den Start von KDE-Applikationen als auch auf deren eigentliche Geschwindigkeit. Insbesondere der Web-Browser und Dateimanager Konqueror hat in dieser Hinsicht einen spürbaren Schritt nach vorn gemacht.

Zudem bietet KDE 3.2 unter anderem Unterstützung für Vektor-Grafiken im SVG-Format, enthält eine neue Web-Sidebar und verfügt mit Kopete nun über einen Instant-Messenger, der mit diversen IM-Protokollen umgehen kann. Hinzu kommen umfangreiche Neuerungen im PIM-Bereich (Personal Information Management), in dem Applikationen wie KMail, KOrganizer, KPilot, KNotes und KNode zusammengefasst sind. Insgesamt fanden mit KDE 3.2 rund 30 neue Applikationen ihren Weg in KDE.

KDE 3.2.1 kann von den Seiten des KDE-Projekts heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
iced-zephyr 24. Mai 2004

ja, schon, .. jedoch nicht in den WM integriert :D ciao ciao :Y

joke 27. Mär 2004

Moin! tja, wenn man bedenkt das windows server mit linuxunterstützung laufen...

Habakuk... 12. Mär 2004

sorry, das ist Quatsch. Kopete gibt's schon in KDE 3.1. Thomas

-=mArCoZ=- 11. Mär 2004

:)

Toddy_Tux 10. Mär 2004

Nee du, wir werden immer schlauer, weil wir das OS produktiv einsetzen und nutzen können...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. K+S Aktiengesellschaft, Kassel
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Carl Werthenbach Konstruktionsteile GmbH & Co. KG, Bielefeld
  4. Hays AG, Raum Frankfurt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 37,99€
  2. Gutscheincode PLUSBAY (maximaler Rabatt 50€, nur Paypal-Zahlung)
  3. 299,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: "kann zwar kein Benzintank explodieren"

    Topf | 22:21

  2. Volle Zustimmung

    xxsblack | 22:20

  3. Re: Sollten lieber den Desktop komplett an MacOS...

    cruse | 22:17

  4. Re: Technisches und grafisches Trennen

    shoggothe | 22:15

  5. Mehr Funklöcher als...

    nmSteven | 22:13


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel