Abo
  • Services:

Far Cry: Demo des Shooters wird indiziert

Deutsche Vollversion soll verändert werden

Die Demoversion zum mit Spannung erwarteten Ego-Shooter Far Cry konnte in den letzten Wochen beachtliche Download-Zahlen vorweisen, zumindest in Deutschland soll es nun aber mit dem Test-Spiel vorbei sein: Wie Ubi Soft jetzt offiziell bestätigte, ist die Singleplayer-Demo indiziert worden.

Artikel veröffentlicht am ,

Far Cry
Far Cry
Die Indizierung tritt mit der Veröffentlichung des nächsten Bundesanzeigers Ende März 2004 in Kraft. Maßgeblich für die Indizierung war vor allem das so genannte Ragdoll-Verhalten im Spiel - also das physikalisch korrekt berechnete Verhalten lebloser Körper unter Einwirkung von Geschossen.

Stellenmarkt
  1. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen bei Freiburg im Breisgau
  2. Auvesy GmbH, Landau in der Pfalz

Um eine Indizierung der Vollversion zu verhindern, will Ubi Soft das Ragdoll-Verhalten aus der fertigen deutschen Version des Spiels herausnehmen. Man geht davon aus, dass die anderen europäischen und die amerikanische Importversionen - bei denen das Gameplay nicht geändert wird - hier zu Lande sofort bei der Veröffentlichung indiziert werden.

Laut Ubi Soft werde die Änderung der Physik auf den Spielspaß der deutschen Version keinen Einfluss haben. Far Cry soll Ende März 2004 erscheinen; die deutsche Version wurde bereits mit "Keine Jugendfreigabe" durch die USK eingestuft.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

horst 26. Mär 2004

Das Problem mit der indizierung ist ein rein intelektuelles: Manche Leute sind einfach zu...

Der_Allemacher 21. Mär 2004

Ach ja, wieder ein Spiel mit was hätte nur, wenn ... Ich glaube meinen letzten "Orig...

Leet 20. Mär 2004

So ein Scheiss was soll das denn!!!

sadsadsa 19. Mär 2004

dsadsadsadsa

d43M0n 19. Mär 2004

Bei OkaySoft ist die englische Version gar 50 Cent billiger als die deutsche...


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
    Anthem angespielt
    Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

    E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

    1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
    2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
    3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
    Hacker
    Was ist eigentlich ein Exploit?

    In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
    Von Hauke Gierow

    1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
    2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
    3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

      •  /