Abo
  • Services:
Anzeige

Opera 7 für mobile Endgeräte angekündigt

Smartphone-Version von Opera 7 unterstützt DOM

Wie Opera mitteilte, wurden die Techniken des Desktop-Browsers Opera 7 zum Großteil in eine Version für mobile Endgeräte integriert. Der nun offiziell angekündigte Opera 7 für Smartphones unterstützt einerseits alle gängigen W3C-Standards, soll sich andererseits aber auch gut mit nicht standardkonformen Webseiten vertragen.

Die mobile Ausführung von Opera 7 wird wie auch das Desktop-Pendant mit der Browser-Engine "Presto" bestückt, so dass die darin unterstützten Web-Standards mit Smartphones verwendet werden können. So sollen sich zahlreiche Webseiten ohne Probleme auch auf den Geräten mit den kleineren Displays darstellen lassen. Opera 7 für Smartphones unterstützt den W3C-Standard DOM (Document Object Model) vollständig und lässt sich über eine plattform- und sprachenunabhängige Bedienoberfläche nach Belieben verändern.

Anzeige

Neben der Unterstützung der üblichen W3C-Standards beherrscht die angekündigte Opera-Version auch das so genannte "Straßen-HTML", das einige Web-Standards nicht einhält, da es auf die Anzeige mit dem Internet Explorer optimiert wurde. Opera bekräftigt, dass sich solche falsch programmierten HTML-Seiten mit Opera korrekt anzeigen lassen, auch wenn sie für den nach Opera-Angaben nicht standardkonformen Internet Explorer konzipiert wurden.

"Mit Operas exzellenter Standard-Unterstützung gibt es keinen Grund mehr, zwischen mobilem Internet und normalem Web zu unterscheiden", schwärmt Hakon Lie, CTO von Opera Software. "Der DOM-Support in einem mobilen Browser garantiert, dass solche Geräte die gleichen dynamischen Webseiten anzeigen können, die man auch auf Desktop-PCs verwendet."

Im asiatischen Markt kommt Opera 7 bereits auf dem ITRON-Smartphone von Kyocera zum Einsatz, das kürzlich vorgestellt wurde. Weitere Endgeräte mit Opera 7 für Smartphones sollen in naher Zukunft folgen, kündigt Opera an.


eye home zur Startseite
Ralf Demuth 17. Mär 2004

Unter http://my.opera.com/forums/showthread.php?s=&threadid=47996 ist seit gestern Abend...

Evil Cardinal 10. Mär 2004

Und immerhin heißt es auf der Opera-Seite ja immer noch, dass man beim Kauf von Opera 6...

sapito 10. Mär 2004

dank apple und safari wohl nie (ich sag nur monopol missbrauch)

Evil Cardinal 09. Mär 2004

Ich frage mich, wann bzw. ob Opera 7 jemals für Mac erscheinen wird... Die Windowsversion...

luke17 09. Mär 2004

Das Mozilla-Minimo Projekt verfolgt übrigens die selbe Absicht. Momentan ist eine Linux...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. GALERIA Kaufhof GmbH, Köln
  3. IKOR Management- und Systemberatung GmbH, deutschlandweit
  4. CAL Consult GmbH, Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 18,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: Gutes Konzept... schrottiges OS, und dann 4000¤

    forenuser | 22:22

  2. Re: War Huawei nicht auch mal ein Billig-"China...

    ckerazor | 21:59

  3. Meine Gedanken

    bombinho | 21:55

  4. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    __destruct() | 21:51

  5. Re: USB C Buchsen - Erfahrungen mit der Haltbarkeit ?

    MarioWario | 21:41


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel