Abo
  • Services:

Studie sieht Googles Stern sinken

Forrester: Microsoft und Yahoo werden Googles Dominanz brechen

Googles Vorherrschaft als Suchmaschine wird schwinden, das zumindest meint Charlene Li, Analyst bei Forrester Research. Vor allem Microsoft und Yahoo sieht Forrester im Aufwind. Auch wenn Google derzeit eine sehr starke Position innehabe, nutzen auch die User von Google parallel Portale wie MSN und Yahoo, wodurch Google an Boden einbüßen werde.

Artikel veröffentlicht am ,

Wenn MSN und Yahoo, wie abzusehen ist, ihre eigenen Suchtechniken verbessern und entsprechende Suchformulare auf ihren eigenen Websites mit hohem Traffic wie Hotmail und Yahoo Mail platzieren, könne die Marktdominanz von Google ins Wanken geraten, zumal Googles größter technischer Vorsprung, der PageRank Algorithmus, in Zukunft an Relevanz verlieren werde.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Darmstadt, Wiesbaden, Frankfurt
  2. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Die Suchfunktionen müssten sich den Veränderungen des Internets anpassen und das bewege sich weg vom reinen Hypertext-Medium. Andere Inhalte wie Datenbanken und ausführbare Programme würden künftig eine andere Art von Suche erfordern.

Google wird sich daher nur auf einem von drei Schlachtfeldern behaupten können. Neben seiner Funktion als allgemeines Such-Werkzeug werde Google durch sein großes Netzwerk an Partnern zunehmend zum dominanten Anbieter von "Pay-for-Performance-Anzeigen".

Microsoft hingegen sehen die Analysten als führenden Anbieter einer integrierten, strukturierten Desktop-Suche, die mit "Longhorn" eingeführt werden soll. Yahoo hingegen werde sich als größtes Portal durchsetzen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 899€
  2. ab 99,98€
  3. ab 399€
  4. bei Alternate bestellen

Trompete 11. Mär 2004

Ach wieder so ein Oberschlauberger. Danke für die "genialen" Tricks....wie ich auf diese...

LEXI 10. Mär 2004

"Eine ordentliche Suchmaschine sollte relevante Suchergebnisse von sich aus auf forderen...

weezermad 10. Mär 2004

Danke, wieder ein Tag mit eienm wertvollen Tipp. :)

MaRa 10. Mär 2004

@ Chris: Ich glaube nicht, daß Google das in den Griff bekommt. Das ist so richtig schön...

Chris 10. Mär 2004

Erschreckendes Ergebnis bei Google-Suche mit den Begriffen Brotbackautomat Rezept Pizza...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Go - Test

Das Surface Go mag zwar klein sein, darin steckt jedoch ein vollwertiger Windows-10-PC. Der kleinste Vertreter von Microsofts Produktreihe überzeigt als Tablet in Programmen und Spielen. Das Type Cover ist weniger gut.

Microsoft Surface Go - Test Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
    Apple Watch im Test
    Auch ohne EKG die beste Smartwatch

    Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Neues Produkt USB-C-Ladekabel für die Apple Watch vorgestellt
    2. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
    3. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung

      •  /