Abo
  • Services:
Anzeige

Tele2 erwirkt einstweilige Verfügung gegen Deutsche Telekom

Telekom soll Preselection-Kunden von Tele2 wettbewerbswidrig abgeworben haben

Tele2 hat vor dem Landgericht München eine einstweilige Verfügung gegen die Deutschen Telekom erwirkt. Tele2 wirft der Telekom vor, ihre Kenntnis über Tele2-Kundenaufträge zur Abwerbung von Preselection-Kunden zu nutzen.

Telefonkunden, die sich für Tele2-Preselection entschieden hatten, seien gezielt von Mitarbeitern der Deutschen Telekom angerufen worden, um sie für Orts- und Fernverbindungen über Telekom zurückzugewinnen. Diese Nutzung von Informationen verstoße gegen das Kartell- und Wettbewerbsrecht, so Tele2.

Anzeige

Um die Preselection auf Tele2 einzurichten, ist eine technische Umstellung des Telefonanschlusses von Seiten der Telekom erforderlich. Tele2 muss der Telekom daher vorab alle erforderlichen Daten der Telefonkunden zukommen lassen. Diese Daten soll die Telekom nun aber genutzt haben, um Kunden gezielt für die eigenen Angebote zu gewinnen. Dies habe man mit 250 eidesstattlichen Versicherungen unter Beweis gestellt, so Tele2.

"Nach unserer Überzeugung verschafft sich die Deutsche Telekom einen unerhörten Wettbewerbsvorteil, der uns massiv schädigt. Die 250 Kundenberichte, die wir mit eidesstattlichen Versicherungen belegt haben, sind nach unserer Befürchtung nur die Spitze des Eisbergs. Man kann nur erahnen, wie groß die Dunkelziffer tatsächlich ist. Mit einer derartigen Praxis des früheren Monopolisten ist ein fairer Wettbewerb im deutschen Telefonmarkt nicht möglich", so Anders Olsson, Geschäftsführer von Tele2 in Deutschland.


eye home zur Startseite
Mig29 25. Apr 2005

Moehrchen wenn du wuesstest was die vorgesetzten fuer anweisungen gegeben haben da waerst...

mig29 25. Apr 2005

ich wuerd dir ja gern per e/mail schreiben, aber ich moechte ehrlich gesagt unerkannt...

Möhrchen 19. Apr 2005

besser nicht D & P das ist eine Rückerkolonne die nur Zahlen sehen will, wenn nicht von...

Möhrchen 19. Apr 2005

War auch ein jahr dabei und noch ganz andere erfahrungen gemacht. Wenn es dich...

Topse 17. Apr 2005

Hi, geb dir recht. Kannst dich gerne mal per Email melden. War auch ein Jahr dabei und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Isar Kliniken GmbH, München
  2. Die Deutsche Immobilien Gruppe, Düren
  3. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  4. Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 57,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 8,99€
  3. 10% Rabatt auf ausgewählte Top Gaming Artikel mit dem Gutscheincode: PICKYOURLOOT

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Laptop im Test Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
  3. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

  1. Re: Ach Bioware....

    sovereign | 21:05

  2. Re: Auch an den Arbeitsplatz und Rad-Pendler denken!

    GenXRoad | 20:56

  3. Re: 10-50MW

    anybody | 20:44

  4. Re: Die Mühe, selbst ein Lied ohne Ton...

    robinx999 | 20:35

  5. Re: Das ist nicht die Aufgabe des Staates

    Libertybell | 20:28


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel