Abo
  • Services:
Anzeige

Tele2 erwirkt einstweilige Verfügung gegen Deutsche Telekom

Telekom soll Preselection-Kunden von Tele2 wettbewerbswidrig abgeworben haben

Tele2 hat vor dem Landgericht München eine einstweilige Verfügung gegen die Deutschen Telekom erwirkt. Tele2 wirft der Telekom vor, ihre Kenntnis über Tele2-Kundenaufträge zur Abwerbung von Preselection-Kunden zu nutzen.

Telefonkunden, die sich für Tele2-Preselection entschieden hatten, seien gezielt von Mitarbeitern der Deutschen Telekom angerufen worden, um sie für Orts- und Fernverbindungen über Telekom zurückzugewinnen. Diese Nutzung von Informationen verstoße gegen das Kartell- und Wettbewerbsrecht, so Tele2.

Anzeige

Um die Preselection auf Tele2 einzurichten, ist eine technische Umstellung des Telefonanschlusses von Seiten der Telekom erforderlich. Tele2 muss der Telekom daher vorab alle erforderlichen Daten der Telefonkunden zukommen lassen. Diese Daten soll die Telekom nun aber genutzt haben, um Kunden gezielt für die eigenen Angebote zu gewinnen. Dies habe man mit 250 eidesstattlichen Versicherungen unter Beweis gestellt, so Tele2.

"Nach unserer Überzeugung verschafft sich die Deutsche Telekom einen unerhörten Wettbewerbsvorteil, der uns massiv schädigt. Die 250 Kundenberichte, die wir mit eidesstattlichen Versicherungen belegt haben, sind nach unserer Befürchtung nur die Spitze des Eisbergs. Man kann nur erahnen, wie groß die Dunkelziffer tatsächlich ist. Mit einer derartigen Praxis des früheren Monopolisten ist ein fairer Wettbewerb im deutschen Telefonmarkt nicht möglich", so Anders Olsson, Geschäftsführer von Tele2 in Deutschland.


eye home zur Startseite
Mig29 25. Apr 2005

Moehrchen wenn du wuesstest was die vorgesetzten fuer anweisungen gegeben haben da waerst...

mig29 25. Apr 2005

ich wuerd dir ja gern per e/mail schreiben, aber ich moechte ehrlich gesagt unerkannt...

Möhrchen 19. Apr 2005

besser nicht D & P das ist eine Rückerkolonne die nur Zahlen sehen will, wenn nicht von...

Möhrchen 19. Apr 2005

War auch ein jahr dabei und noch ganz andere erfahrungen gemacht. Wenn es dich...

Topse 17. Apr 2005

Hi, geb dir recht. Kannst dich gerne mal per Email melden. War auch ein Jahr dabei und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. Wilhelm Bahmüller Maschinenbau Präzisionswerkzeuge GmbH, Plüderhausen
  4. Alte Hansestadt Lemgo, Lemgo


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,99€
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  2. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  3. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  4. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  5. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  6. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  7. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  8. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  9. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  10. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Amazon Go Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant
  2. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  3. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  2. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt
  3. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update

  1. Re: Internet oder Monitor, was findet man öfter...

    Akiba | 11:22

  2. Re: kann ich demnächst meine Notdurft auch in der...

    Apfelbrot | 11:16

  3. Re: Nur einmal einsetzbar?

    CSCmdr | 11:15

  4. Re: einfache lösung

    Vögelchen | 11:01

  5. Re: beta.

    robinx999 | 10:58


  1. 11:26

  2. 11:14

  3. 09:02

  4. 17:17

  5. 16:50

  6. 16:05

  7. 15:45

  8. 15:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel