Upstream: Projektoren im Format einer Streichholzschachtel

Photon-Vacuum-Technik soll Entwicklung extrem kleiner Projektoren ermöglichen

Das finnische Unternehmen Upstream Engineering will mit einer "Photon-Vacuum" getauften Technik eine neue Generation von batteriebetriebenen Projektoren auf den Markt bringen. Projektoren sollen dabei auf das Volumen einer Streichholzschachtel schrumpfen und sich über das Handy mit Strom versorgen lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Erste, noch deutlich größere Prototypen, in denen die neue Technik zum Einsatz kommt, will Upstream bereits im zweiten Quartal 2004 vorstellen, im Jahr 2005 sollen dann erste Projektoren mit der Photon-Vacuum-Technik im Handel stehen. Diese sollen beispielsweise als Reise-Fernseher zum Einsatz kommen und eine vergleichbare Bildgröße liefern.

Innerhalb der kommenden drei Jahre soll die Größe der Projektoren dann auf des Format einer Streichholzschachtel schrumpfen und der Stromverbrauch soweit sinken, dass die Geräte über das Handy mit Strom versorgt werden können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


LED Lenser User 08. Mär 2004

ich hab ne LED Taschenlampe die 16 LEd´s nutzt, rennt mit 3 Babyzellen (3x1,5 volt = 4.5...

hetfield 08. Mär 2004

bei der realisierung bzw markteinführung von im vergleich zu angewandter technik billigen...

TAFKAR 08. Mär 2004

Das würde keiner benutzen, weil der Preis sauteuer ist. Ich hatte mal Bilder von einem...

Andreas... 08. Mär 2004

Hallo, ich bin zwar kein Physiker aber Elektrotechniker und ich kann Euch sagen, das eine...

Dalai-Lama 08. Mär 2004

So ein Schmarn, wer belastet sein Handy Akku zusätzlich damit ? Wenn LCD´s so toll wären...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cyrcle Phone 2.0
Rundes Smartphone soll 700 Euro kosten

Dass Mobiltelefone in den letzten 20 Jahren meist nicht rund gewesen sind, scheint einen guten Grund zu haben, wie das Cyrcle Phone 2.0 zeigt.

Cyrcle Phone 2.0: Rundes Smartphone soll 700 Euro kosten
Artikel
  1. Bundesinnenministerium: Nur jede neunte Verwaltungsleistung ist digitalisiert
    Bundesinnenministerium
    Nur jede neunte Verwaltungsleistung ist digitalisiert

    Meldebescheinigungen oder Baugenehmigungen warten weiter auf die Digitalisierung.

  2. Stühle und Tische: Ikea bringt Möbel fürs Gaming-Zimmer
    Stühle und Tische
    Ikea bringt Möbel fürs Gaming-Zimmer

    Stühle, höhenverstellbare Tische und Zubehör: Ikea bringt viele Produkte heraus, die sich an Gamer richten - auch Mauspads und Trinkbecher.

  3. Smartphones: Huawei versucht nicht mehr, die besten Produkte zu machen
    Smartphones
    Huawei versucht nicht mehr, die besten Produkte zu machen

    Das Handelsembargo der USA gegen Huawei zeigt Wirkung, wenn auch anders als geplant.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • iPhone 13: jetzt alle Modelle vorbestellbar • Sony Pulse 3D PS5-Headset Midnight Black vorbestellbar 89,99€ • Breaking Deals mit Club-Rabatten (u. a. Samsung 65" QLED 1.189,15€) • WD Black SN750 1TB 96,99€ • Amazon Exklusives in 4K-UHD • GP Anniversary Sale: History & War [Werbung]
    •  /