Abo
  • Services:

Neue Highend-Festplatten von Fujitsu

Festplatten mit 15.000 Umdrehungen pro Sekunde bzw. 300 GByte Kapazität

Fujitsu hat zwei neue Serien von 3,5-Zoll-Festplatten vorgestellt. Die MAT-Serie soll bei 10.000 Umdrehungen pro Minute auf vier Scheiben Kapazitäten von bis zu 300 GByte unterbringen, während die MAU mit 15.000 Umdrehungen pro Minute arbeitet und in Kapazitäten von bis zu 147 GByte angeboten wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neuen Serien lösen die alten MAP- und MAS-Serien ab, die ebenfalls mit 10.000 bzw. 15.000 Umdrehungen pro Minute arbeiteten. Die neuen Laufwerke erreichen höhere Datendichten und kommen so auf Kapazitäten von 73 GByte, 147 GByte und 300 GByte (MAT) bzw. im Falle der MAU-Serie von 36 GByte, 73 GByte und 147 GByte. Beide Serien will Fujitsu in zwei Varianten mit Anschlüssen für Ultra320 SCSI (U320) oder Fibre Channel 2 (FC2) anbieten.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, bundesweit
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Die MAT-Serie soll dabei auf interne Datentransferraten von 132 MByte/s kommen und so rund 23 Prozent schneller sein als ihr Vorgänger. Die MAU-Serie kommt auf 147 MByte/s und ist damit rund 25 Prozent schneller als die MAS-Serie.

Erste Muster der MAT-Serie will Fujitsu ab April, der MAU-Serie ab Juni ausliefern, die Massenfertigung soll kurze Zeit später beginnen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.299,00€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

zzz 22. Jun 2004

[...] Schön wär's, aber es ist die mittlere Laufzeit zwischen dem Auftreten von Fehlern...

ag118 09. Mär 2004

Ich find, das so ziemlich jede IDE Platte potentiell Müll ist. IDE wurde mal für...

byrd 08. Mär 2004

kleiner trost: in irgendeiner festplattenankuendigung stand mal drin: eine MTBF von 10...

JI (Golem.de) 08. Mär 2004

Stimmt, ist korrigiert, danke! ...jens

cHaOs667 08. Mär 2004

Jo die IDE Platten vielleicht, die SCSI Platten von Fujitsu Siemens sind gar nicht mal...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live

Wir zeigen auf zahlreich geäußerten Wunsch Red Dead Redemption 2 im Livestream auf der Xbox One X. In der Aufzeichung kommen die Details des zum Teil in 4K hereingezoomten Bildausschnittes gut zur Geltung.

Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

    •  /