'Sam & Max'-Erfinder wütend über Lucas Arts

Mitteilung von Steve Purcell

Die Ankündigung von Lucas Arts, das mit Spannung erwartete Adventure Sam & Max 2 nicht zu veröffentlichen, sorgt für harsche Kritik unter Spielern und Entwicklern. In einer E-Mail hat sich nun auch Sam-&-Max-Erfinder Steve Purcell geäußert - und sein Unverständnis gegenüber dem Vorgehen von Lucas Arts publik gemacht.

Artikel veröffentlicht am ,

"Die plötzliche Entscheidung von Lucas Arts, die Produktion von Sam & Max zu stoppen, ist unerklärlich. Die Entwicklung lag im Zeitplan, und das Spiel schien großartig zu werden", so Steve Purcell in einer E-Mail gegenüber dem Online-Magazin Mixnmojo.com.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter/in (m/w/d) Digitalisierung im Bereich Vorsorgemanagement
    Ecclesia Holding GmbH, Detmold
  2. SAP Anwendungsbetreuer (m/w/d) Logistik und Produktion - ERP und S / 4HANA
    Wilkening + Hahne GmbH+Co. KG, Bad Münder
Detailsuche

Sam & Max 2
Sam & Max 2
Die von einigen Seiten geäußerten Vermutungen, Lucas Arts habe die Produktion buchstäblich in letzter Minute angehalten, da die Produktqualität nicht stimme, kann Purcell nicht unterstützen - das neue Sam & Max sei vielmehr hinsichtlich der Story, des Gameplays und der Animationen hervorragend gewesen.

Offiziell hatte man bei Lucas Arts den Entwicklungsstopp damit begründet, dass man derzeit keinen Markt für PC-Adventures sähe - trotz all der Erfolge, die andere Hersteller in diesem Genre in letzter Zeit erzielen konnten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Dave 31. Mär 2004

Schön wär's, aber es ist ja nicht das erste Adventure, dass LA in letzter Zeit plötzlich...

Marc Wessels 20. Mär 2004

Einspruch!! MI 4 war genial in die vorangegangene Story aus den ersten drei Teilen...

Savant 10. Mär 2004

Hallo, all denen, denen es auf den Keks geht, das Lucas-Arts kurz vor dem Start das...

Savant 10. Mär 2004

Zugegeben, die Übersetzungen auf der Seite der Petition sind mehr als dürftig. Aber ich...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Powertoys
Microsofts kostenlose Tools, die Windows besser machen

Dateien benennen und Programme von überall starten: Mit den richtigen Tools lässt sich Windows besser bedienen. Wir zeigen die Powertoys.
Von Oliver Nickel

Powertoys: Microsofts kostenlose Tools, die Windows besser machen
Artikel
  1. Landsat-9: Erdbeobachtung startet heute Abend
    Landsat-9
    Erdbeobachtung startet heute Abend

    Die NASA schickt am Abend des 27. September den Landsat-9 Satelliten ins All. Seit 49 Jahren beobachtet die Reihe die Erdoberfläche.

  2. Artemis: NASA zeigt neue Bilder ihrer SLS-Mondrakete
    Artemis
    NASA zeigt neue Bilder ihrer SLS-Mondrakete

    Mit der Artemis-Mission sollen bis 2024 wieder Menschen auf dem Mond landen. Nun zeigt die NASA aktuelle Bilder ihrer Mondträgerrakete.

  3. Samsung Galaxy Tab S7+ bei Amazon um 230 Euro reduziert
     
    Samsung Galaxy Tab S7+ bei Amazon um 230 Euro reduziert

    Samsung-Produkte zum Spitzenpreis gibt es jetzt eine Woche lang bei Amazon, darunter Tablets, Smartphones, Haushaltsgeräte und vieles mehr.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 7 Tage Samsung-Angebote bei Amazon (u. a. SSDs, Monitore, TVs) • Samsung G5 32" Curved WQHD 144Hz 265€ • Räumungsverkauf bei MediaMarkt • Nur noch heute: Black Week bei NBB • Acer Nitro 23,8" FHD 165Hz 184,90€ • Alternate (u. a. Cooler Master Gaming-Headset 59,90€) [Werbung]
    •  /