Abo
  • Services:

'Sam & Max'-Erfinder wütend über Lucas Arts

Mitteilung von Steve Purcell

Die Ankündigung von Lucas Arts, das mit Spannung erwartete Adventure Sam & Max 2 nicht zu veröffentlichen, sorgt für harsche Kritik unter Spielern und Entwicklern. In einer E-Mail hat sich nun auch Sam-&-Max-Erfinder Steve Purcell geäußert - und sein Unverständnis gegenüber dem Vorgehen von Lucas Arts publik gemacht.

Artikel veröffentlicht am ,

"Die plötzliche Entscheidung von Lucas Arts, die Produktion von Sam & Max zu stoppen, ist unerklärlich. Die Entwicklung lag im Zeitplan, und das Spiel schien großartig zu werden", so Steve Purcell in einer E-Mail gegenüber dem Online-Magazin Mixnmojo.com.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Metropolregion Nürnberg
  2. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn, Berlin

Sam & Max 2
Sam & Max 2
Die von einigen Seiten geäußerten Vermutungen, Lucas Arts habe die Produktion buchstäblich in letzter Minute angehalten, da die Produktqualität nicht stimme, kann Purcell nicht unterstützen - das neue Sam & Max sei vielmehr hinsichtlich der Story, des Gameplays und der Animationen hervorragend gewesen.

Offiziell hatte man bei Lucas Arts den Entwicklungsstopp damit begründet, dass man derzeit keinen Markt für PC-Adventures sähe - trotz all der Erfolge, die andere Hersteller in diesem Genre in letzter Zeit erzielen konnten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,29€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 25,49€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Dave 31. Mär 2004

Schön wär's, aber es ist ja nicht das erste Adventure, dass LA in letzter Zeit plötzlich...

Marc Wessels 20. Mär 2004

Einspruch!! MI 4 war genial in die vorangegangene Story aus den ersten drei Teilen...

Savant 10. Mär 2004

Hallo, all denen, denen es auf den Keks geht, das Lucas-Arts kurz vor dem Start das...

Savant 10. Mär 2004

Zugegeben, die Übersetzungen auf der Seite der Petition sind mehr als dürftig. Aber ich...


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
  3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

Sonnet eGFX Box 650 im Test: Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet
Sonnet eGFX Box 650 im Test
Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet

Die eGFX Box 650 von Sonnet ist ein eGPU-Gehäuse, das dank 650-Watt-Netzteil auch mit AMDs Radeon RX Vega 64 läuft. Die Box ist zwar recht leise, dennoch würden wir den Lüfter gerne steuern.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Razer Core X eGPU-Box kostet 300 Euro
  2. eGFX Breakaway Box 650 Sonnets Grafik-Gehäuse läuft mit Vega 64
  3. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

    •  /