Abo
  • Services:

Ricoh bringt neuen Weitwinkel-Nachfolger der Caplio G4 Wide

Caplio RX mit 3,6fach-Zoom

Ricoh hat mit der Caplio RX den Nachfolger der Ricoh Caplio G4 Wide vorgestellt. Die Kamera ist im Vergleich zum Vorgänger nun mit einem 3,6fach-Zoom ausgestattet, das einen Brennweitenbereich von 28 bis 100 mm bei F3,1 bis F5,8 aufweist. Der Vorgänger kam nur bis 85 mm. Darüber setzt auf Wunsch ein 3,4fach-Digitalzoom ein. Wie schon die G4 verwendet auch die RX einen 3,24-Megapixel-Sensor.

Artikel veröffentlicht am ,

Von Ricoh wird neben dem erweiterten Zoom-Bereich vor allem die Geschwindigkeit der Kamera herausgehoben. Die enorm kurze Auslöseverzögerung liegt bei nur 0,12 Sekunden inklusive Scharfstellung, die Aufnahmebereitschaft soll schon nach 0,9 Sekunden erreicht sein. Der Makrobereich der Kamera geht wie gehabt bis zur Nahgrenze von einem Zentimeter herunter und ermöglicht es, kleine Objekte bildfüllend aufzunehmen.

Inhalt:
  1. Ricoh bringt neuen Weitwinkel-Nachfolger der Caplio G4 Wide
  2. Ricoh bringt neuen Weitwinkel-Nachfolger der Caplio G4 Wide

Auf der Kamerarückseite befindet sich nun ein größeres TFT-Farbdisplay mit einer Diagonalen von 1,8 Zoll, das leider wie bisher nur eine Auflösung von 80.000 Pixeln besitzt.

Ricoh Caplio RX - Vorderseite
Ricoh Caplio RX - Vorderseite

Die Fokussierung erfolgt über einen hybriden Autofokus, wahlweise auch manuell oder in einer Schnappschusseinstellung. Neu ist die AF-Zielfunktion, mit der man ein kleines Fadenkreuz mit den Cursor-Tasten der Kamera auf dem Display bewegen kann, um den Scharfstellungspunkt festzulegen - ohne den Motivausschnitt zu verändern oder die Kamera zu bewegen.

Die Belichtungsmessung wird mit einer Programm-Automatik erledigt, die mittenbetonte Messungen, eine Spot- sowie eine 256-Felder-Mehrfeld-Messung erlaubt.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. MT AG, Großraum Frankfurt am Main, Großraum Düsseldorf, Köln, Dortmund

Die Verschlusszeiten liegen zwischen 1/2000 bis 8 Sekunden und die einstellbare Empfindlichkeit rangiert zwischen ISO 125, 200, 400 und 800. Eine automatische Abstimmung der Empfindlichkeit ist ebenfalls möglich. Der Weißabgleich erfolgt wahlweise automatisch oder manuell bwz. anhand von einigen Voreinstellungen für Tageslicht, bedeckten Himmel, Glühlampenbeleuchtung und Leuchtstofflicht.

Ricoh bringt neuen Weitwinkel-Nachfolger der Caplio G4 Wide 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€

Dominik 03. Okt 2004

Zum anschauen der Videos kannst Du den Classic Media Player verwenden. http://www.chip.de...

jo 03. Sep 2004

Habe mir die Kamera auch gerade gekauft. Mittlerweile (1.9.04) für nur noch 149 Euro. Was...

sabine 23. Apr 2004

Habe die Camera gestern online bestellt in schwarz für 239,-€, fand das es es super Preis...

sven 26. Mär 2004

Hallo Cecile, ich habe zwar noch keine DigiCam, bin aber auf der Suche. Als bisheriger...

cecile 10. Mär 2004

Hallo, ich möchte eine schnelle, kleine Digitalkamera mit Weitwinkelobjective. Man hat...


Folgen Sie uns
       


Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test

Das Honor 10 unterbietet den Preis des Oneplus 6 und bietet dafür ebenfalls eine leistungsfähige Ausstattung.

Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

    •  /