Abo
  • Services:
Anzeige

Lidl-Notebook: AMD XP-M 2800+ und ATI Mobility Radeon 9600

Targa Visionary AMD Athlon XP-M 2800+ für knapp 1.300,- Euro

Anstelle des Athlon-64-Desktop-Rechners bringt Lidl in manchen Regionen ab Samstag, den 13. März 2004, ein Notebook mit spieletauglicher Ausstattung auf den Markt. Als Prozessor wurde der stromsparende AMD Athlon XP-M 2800+ (2.133 MHz) gewählt. Dazu kommt ATIs DirectX-9-fähiger Notebook-Grafikchip Mobility Radeon 9600 mit eigenen 64 MByte DDR-RAM, dessen 3D-Leistung auch für etwas anspruchsvollere Spiele ausreichen dürfte.

Als Bildschirm kommt das übliche 15-Zoll-Display mit XGA-Auflösung (1.024 x 768) zum Einsatz. Das Notebook ist weiterhin mit dem VIA-KT400A-Chipsatz und 512 MByte DDR333-SDRAM ausgestattet. Der Arbeitsspeicher lässt sich auf bis zu 2 GByte erweitern, wofür insgesamt zwei DIMM-Steckplätze vorhanden sind.

Anzeige

Die 2,5-Zoll-Festplatte von Toshiba fasst 60 GByte Daten und dreht mit 4.200 Umdrehungen pro Minute. Ein DVD-Multinorm- und CD-Brenner von LG Electronics ist ebenfalls eingebaut. Er brennt DVD+R-Medien mit 4facher sowie DVD-R-Medien mit 2facher Geschwindigkeit. DVD+RWs werden mit 2,4facher und DVD-RWs mit 2facher Geschwindigkeit beschrieben. Als CD-Brenner arbeitet das Gerät mit 16facher (CD-R) bzw. 10facher (CD-RW) Geschwindigkeit. CD-ROMs werden mit bis zu 24facher und DVD-ROMs mit maximal 8facher Geschwindigkeit gelesen.

Targa Visionary AMD Athlon XP-M 2800+
Targa Visionary AMD Athlon XP-M 2800+

Ein Speicherkartenleser für Smart Media Card, SD/MMC und die klassischen Memory Sticks ist ebenfalls eingebaut. Das Notebook wird zudem mit einer Wireless-LAN-PC-Card ausgeliefert, die drahtlos mit brutto 11 MBit/s (IEEE 802.11b) kommunizieren kann. Damit ist leider auch der einzige PC-Card-Slot des Gerätes belegt. Hier wäre eine interne Mini-PCI-Lösung wohl sinnvoller gewesen.

Lidl-Notebook: AMD XP-M 2800+ und ATI Mobility Radeon 9600 

eye home zur Startseite
Gott 24. Nov 2004

der centrinum ist von der performnace eh viel schlechter als ein athlon. Was gibts da zu...

soeggl 06. Jun 2004

hallo spezialisten! welchen fsb hat dieser prozessor?

gamer_flo 30. Mai 2004

Ich hab Erfahrung mit dem Support von Targa: Allerdings nur mit Desktop PC. Meine...

Peter Gleich 16. Mär 2004

Wo in Magdeburg oder Umgebung ist das Notebook noch zu haben

Commander 10. Mär 2004

Hallo Michael, das Aldi-Notebook steht in der Filiale "Walle-Center" in 28217 Bremen noch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Bonn
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. über USP SUNDERMANN CONSULTING, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 649,00€
  2. 19,85€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. auf Kameras und Objektive

Folgen Sie uns
       


  1. Radeon RX Vega 56 im Test

    AMD positioniert sich in der Mitte

  2. The Patent Scam

    X-Plane-Macher veröffentlicht Film über Patenttrolle

  3. Uncharted The Lost Legacy im Test

    Abenteuer mit voller Frauenpower

  4. Nokia 8

    Top-Smartphone mit Zeiss-Optik und 360-Grad-Audio

  5. Frontrow

    Halskette als Kamera zum Dauerfilmen

  6. Streetscooter Work XL

    Deutsche Post stellt Elektro-Lkw mit 200 km Reichweite vor

  7. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  8. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  9. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  10. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  2. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern
  3. Mobileye Intel will 100 autonom fahrende Autos auf die Straßen lassen

  1. Re: Callya-Bestandskunden sehen leider nur eine...

    Jan P. | 10:06

  2. nur so geht das :-)

    Legendenkiller | 10:05

  3. Re: schöne belanglose Unterhaltungen...

    Flyman | 10:03

  4. Re: Na, geht doch

    Berner Rösti | 10:03

  5. Re: Die machen's einfach...

    thinksimple | 10:03


  1. 10:00

  2. 09:54

  3. 09:04

  4. 08:49

  5. 07:40

  6. 07:21

  7. 16:57

  8. 16:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel