Abo
  • Services:

Rollercoaster Tycoon 3 angekündigt

Achterbahn-Simulation kommt in neuer Auflage

Atari hat die dritte Sequel der Reihe RollerCoaster Tycoon angekündigt. Das Spiel soll noch 2004 in den Handel kommen. Es wird 3D-Grafiken beinhalten, die es dem Spieler ermöglichen sollen, den Vergnügungspark von allen Seiten und Distanzen zu betrachten.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
RollerCoaster Tycoon 3 wird mit der Coaster Cam auch einen Kameramodus beinhalten, der den Spieler auf die erste Sitzreihe der Achterbahn versetzt und ihn so virtuell an der wilden Fahrt beteiligt. Dazu sollen die Gäste des Vergnügungsparks abwechslungsreicher werden, ein Gruppenverhalten haben und eine verbesserte künstliche Intelligenz mitbringen.

Screenshot #2
Screenshot #2
RollerCoaster Tycoon 3 wird von Frontier Developments in Großbritannien zusammen mit Chris Sawyer, dem Erfinder der RollerCoaster-Tycoon-Reihe, entwickelt. Das Spiel soll nach Herstellerangaben in der Weihnachtssaison 2004/2005 in die Regale kommen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€

mizikater 22. Mai 2005

Hi gibt es die Picknick-Wiese in rct3 wirklich? oder Feuerwehr, Bungee-Jumping stand auf...

mizikater 22. Mai 2005

Hi gibt es die Picknick-Wiese in rct3 wirklich? oder Feuerwehr, Bungee-Jumping stand auf...

juju 30. Dez 2004

ich finds ect toll ich emfels euc w.i.e.n.k.v.

want 29. Sep 2004

Hallo - ich habe mir gestern die Demoversion runtergeladen -ja und wenn nicht noch einige...


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

    •  /