Abo
  • Services:

EU genehmigt Joint Venture für CD-/DVD-Laufwerke

Toshiba und Samsung dürfen Gemeinschaftsunternehmen gründen

Die EU-Kommission hat ein Gemeinschaftsunternehmen der japanischen Toshiba und der südkoreanischen Samsung für Entwicklung, Design und Vermarktung von optischen CD-/DVD-Laufwerken genehmigt. Die durch zahlreiche große und kleinere Anbieter geprägte Wettbewerbssituation wird durch das Vorhaben nicht wesentlich verändert.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Unternehmen Toshiba und Samsung hatten bei der Kommission ein Gemeinschaftsunternehmen für optische Datenspeicher (u.a. CD- und DVD-Laufwerke) vornehmlich für Computer, mit denen Daten u.a. von und auf CDs übertragen werden können, genehmigt. Beide Muttergesellschaften werden ihre einschlägigen Tätigkeiten auf das Gemeinschaftsunternehmen übertragen und sich dann aus dem betroffenen Markt zurückziehen.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart
  2. TÜV SÜD Gruppe, München

Das neue Unternehmen soll vor allem in Entwicklung, Design und Vermarktung der Laufwerke tätig sein. Die Produktion soll, wie in High-Tech-Branchen und insbesondere in der Computer- und Telekommunikationsindustrie immer mehr üblich, von Zulieferern übernommen werden.

Die Kommission hat festgestellt, dass die Gründung des Gemeinschaftsunternehmens die Wettbewerbslage auf den äußerst dynamischen Märkten für optische Datenspeicher nicht nennenswert verändern wird. Auf allen Märkten werden weiterhin starke Konkurrenten wie das japanisch-koreanische Joint Venture Hitachi LG, Lite-On (Taiwan), Panasonic und TEAC (Japan) sowie eine Reihe kleinerer Unternehmen vertreten sein. Das neue Gemeinschaftsunternehmen wird daher nach Meinung der Kommission weder den Wettbewerb noch die Wahlfreiheit der Verbraucher schwächen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 53,99€ statt 69,99€
  2. (-33%) 39,99€
  3. 44,99€ + USK-18-Versand

Folgen Sie uns
       


Dragon Quest 11 - Test

Der 11. der Teil der Dragon-Quest-Reihe bleibt bei den Wurzeln der über 30 Jahre alten Serie und macht damit fast alles richtig.

Dragon Quest 11 - Test Video aufrufen
Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

    •  /