Abo
  • Services:
Anzeige

Lara Croft hautnah: Erste deutschsprachige 'HD-DVD'

Tomb-Raider-Sammelbox enthält zweiten Film auch im Windows-Media-HD-Format

Im Rahmen der bisher für Ende April 2004 geplanten DVD-Veröffentlichung vom zweiten Lara-Croft-Film "Tomb Raider - Die Wiege des Lebens" will der deutsche Filmverleih Concorde auch eine Sonderedition mit beiden Filmen herausbringen. Eine der in der Box zu findenden DVDs wird eine hochauflösende Version des zweiten Tomb-Raider-Films enthalten.

Gegenüber Golem.de gab Concorde an, dass die "High-Definition-DVD-ROM" von "Lara Croft: Tomb Raider - die Wiege des Lebens" in hoher Auflösung vom Filmmaterial abgetastet wurde und im Kompressionsformat "Windows Media HD" vorliegt. Die Wiedergabe ist damit leistungsfähigen PCs mit entsprechendem WMV9-Codec sowie speziellen, aber noch nicht erhältlichen DVD-Playern vorbehalten, die das von Microsoft als möglichen Standard für künftige HD-DVDs vorgeschlagene Kompressionsformat sowie die höhere Videoauflösung unterstützen.

Anzeige

Microsoft gab bereits zur Ankündigung verschiedener US-amerikanischer WM-HD-DVDs an, dass für Filmmaterial mit 720 Zeilen im progressiven Format (720p) mindestens ein Pentium 4 mit 2,53 GHz oder ein AMD Athlon XP 2200+ vonnöten sei. In diesem Format ohne Halbzeilen-Bilder ("progressiv"), das mit 1.280 x 720 Pixeln fast die doppelte DVD-Auflösung bietet, soll auch "Tomb Raider - Die Wiege des Lebens" kodiert sein. Für Filme in der noch höheren 1080p-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel, progressiv), empfiehlt Microsoft gar einen 3-GHz-Prozessor oder vergleichbar Schnelles. Demonstrationsvideos bietet Microsoft auf seiner Windows-Media-9-Serien-Website zum Download an.

Nähere Details zur Sammelbox und der nur darin enthaltenen HD-DVD will Concorde noch im März 2004 bekannt geben. Im Online-Handel wird die für den 27. April 2004 geplante Sammelbox bereits für rund 50,- Euro gelistet.


eye home zur Startseite
Angel 06. Mär 2004

Genau, eben ein Standard, der keine Zukunft hat. Und etwas, das keine Zukunft hat, ist...

Nüüls 05. Mär 2004

Wie gesagt, das mag sein - interessant wäre es auf alle Fälle, diese Postings in vier...

Nüüls 05. Mär 2004

Das ist ja genau das Problem - wenn das Wort "proprietär" eine Bedeutung hätte, wäre sie...

Angel 04. Mär 2004

Man der wollte doch nur ein bisschen provozieren, kann mir nicht vorstellen, dass der das...

:-) 04. Mär 2004

Es gibt Glaubensgenossen, die sind davon überzeugt, dass alles erst dann richtig...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Teambank AG, Nürnberg
  3. ING-DiBa AG, Frankfurt
  4. T-Systems International GmbH, Bonn, Darmstadt, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-47%) 31,99€
  2. für 8,88€ kaufen + Rabatt auf Teil 2 sichern!
  3. (-74%) 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Hilton Digital Key im Kurztest

    Wenn das iPhone die Hoteltür öffnet

  2. Smartphone

    Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung

  3. Touch-ID deaktivieren

    iOS 11 bekommt Polizei-Taste

  4. Alternative Antriebe

    Hyundai baut Brennstoffzellen-SUV mit 580 km Reichweite

  5. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  6. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  7. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  8. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  9. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  10. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Warum ich die Golem Werbung blocke ..

    Jesper | 08:53

  2. Re: Effizienz

    Psy2063 | 08:52

  3. und was soll daran so toll sein?

    HerrMannelig | 08:51

  4. Re: Unser Geld ?! Meine Rente ?? Meine...

    Stefan99 | 08:49

  5. Re: Mit 5,64 kg Wasserstoff etwa 600 km weit ???

    Psy2063 | 08:46


  1. 09:01

  2. 08:36

  3. 07:30

  4. 07:16

  5. 17:02

  6. 15:55

  7. 15:41

  8. 15:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel