Abo
  • Services:
Anzeige

Gainward liefert kleinen USB-TV-Tuner (Update)

"Hollywood@Home TV2GO" mit Video-Eingang

Einen besonders kleinen TV-Tuner für die USB-2.0-Schnittstelle liefert Gainward ab sofort aus. Das "Hollywood@Home TV2GO" getaufte Produkt misst etwa 9,6 x 4,5 x 2,6 cm und sieht aus wie ein überdimensionierter USB-Speicherstick.

Neben einem Antennen-Anschluss verfügt der kompakte analoge TV-Tuner über einen Video-Eingang für eine externe Videoquelle sowie über je einen Stereo-Ton-Ein- und -Ausgang. Die Stromversorgung der TV2GO erfolgt ausschließlich über den USB-Anschluss. In Europa vertreibt der Hersteller die PAL-Version, für andere Regionen gibt es eine Version für den Fernsehstandard NTSC. Die mitgelieferte kleine Fernbedienung nutzt eine auf der Geräteoberseite integrierte Infrarot-Schnittstelle.

Anzeige
Gainward TV2GO - Externer Fernseh-Tuner
Gainward TV2GO - Externer Fernseh-Tuner

Gainwards TV2GO liefert dem PC keine vorkomprimierten MPEG-Streams. Die Videodaten müssen vom Notebook oder PC zur Aufzeichnung selbst in die Formate MPEG-1/VCD, SVCD oder MPEG-2 komprimiert werden. Auch andere Video-Codecs - etwa für MPEG-4-Kompression - scheinen unterstützt zu werden. Für VCD-Qualität (352 x 240 Pixel) wird mindestens eine 800-MHz-CPU der Pentium-III-Klasse benötigt, für SVCD (480 x 480 Pixel) mindestens ein 1-GHz-Pentium-III-Prozessor und für MPEG-2-Aufnahme (640 x 480 Bildpunkte) sollte Gainward zufolge ein 2-GHz-Pentium-4-Prozessor oder schneller zum Einsatz kommen.

Zudem ist zumindest für die MPEG-2-Aufnahme eine USB-2.0-Schnittstelle für ruckelfreie Videos vonnöten, USB 1.1 taugt auf Grund deutlich niedrigerer Bandbreite nur für komprimierte Streams, welche TV2GO aber nicht liefert.

Treiber legt Gainward nur für Windows 2000 und XP bei, weitere scheinen nicht geplant zu sein. Die mitgelieferte Windows-Software erlaubt das Fernseh-Schauen, dient als Videorekorder, ermöglicht ein Editieren der Aufzeichnungen und ein Archivieren auf DVD.

Gainwards Hollywood@Home TV2GO soll ab Anfang März 2004 für etwa 150,- Euro im Handel erhältlich sein. Neben dem bereits erwähnten Zubehör liegen auch verschiedene Kabel bei, unter anderem eine USB-Verlängerung.


eye home zur Startseite
hansi 12. Nov 2004

...bei Makromarkt für 69

sidomania 23. Jun 2004

nur zu kaufen gibt es das Teil nirgends. Traurig traurig.

pyrdacor 04. Mär 2004

Wobei das Teil von Terratec ziemlich unausgereift ist. Es gibt in der bisherigen...

braddale 04. Mär 2004

Das gibt's doch schon von Terratec. Heistt Cinergy 200 USB und kostet €99

andi 04. Mär 2004

Danke für Eure Antworten! Wozu? Klar kenne ich ssh, vnc und co. Was aber alle nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Görlitz
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. T-Systems International GmbH, Aachen
  4. MediaMarktSaturn IT Solutions, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 25,99€
  3. 20,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  2. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  3. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  4. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  5. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  6. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  7. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  8. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  9. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  10. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Die Menschen schauen gerne in die...

    ZuWortMelder | 13:26

  2. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    Spiritogre | 13:24

  3. Re: Ich bin für die zwangsweise Verlegung der...

    thinksimple | 13:22

  4. Re: Upgrade Prozedere

    marcel151 | 13:21

  5. Re: so ein akku auto ist auch nicht gerade co2 frei

    thinksimple | 13:19


  1. 12:42

  2. 11:59

  3. 11:21

  4. 17:56

  5. 16:20

  6. 15:30

  7. 15:07

  8. 14:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel