Abo
  • Services:

Weltmeisterschaft der Computerspiele startet auf CeBIT 2004

Stand mit 4.000 qm für Spiele-Event reserviert

Mit einem großen Event auf der CeBIT 2004 starten die so genannten World Cyber Games - die Weltmeisterschaften der Computerspiele - ins Jahr 2004. Auf einer Gesamtfläche von 4.000 qm sollen in Halle 16 auf dem Messegelände in Hannover diverse Wettkämpfe ausgetragen werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Schwerpunkt des Programms liegt dabei auf den Finalspielen der WWCL (Europas Größter LAN-Liga) von Freitag bis Sonntag (19. bis 21. März 2004), zu denen die 200 besten LAN-Party-Spieler geladen werden, um den Meister dieser Saison unter sich auszumachen, sowie auf den öffentlichen Qualifikationsmöglichkeiten für das World Cyber Games Finale. Die besten vier Spieler aus jedem Turnier der WWCL sind automatisch für das nationale Finale der World Cyber Games im Spätsommer dieses Jahres gesetzt.

Stellenmarkt
  1. Kommunale Unfallversicherung Bayern, München
  2. über duerenhoff GmbH, Schwäbisch Hall

Zudem kann sich jeder Besucher vormittags für die World Cyber Games registrieren und dann bereits nachmittags zum Wettstreit um den Tagessieg antreten. Die Tagessieger von Donnerstag, Montag, Dienstag und Mittwoch nehmen ebenfalls am Finale der World Cyber Games teil, ohne sich durch die ansonsten übliche sechsmonatige Qualifikationsphase spielen zu müssen.

Neben den Gaming Areas, in denen man nur nach einer Anmeldung spielen kann, werden 75 PCs für freies Spielen zur Verfügung stehen. Dort sollen mehrere unterschiedliche Spiele für Gelegenheits- und Profispieler bereitstehen und Messebesuchern eine kleine Ablenkung bieten. Erweitert wird das Angebot mit Mobile-Gaming- und Xbox-Turnieren sowie zahlreichen Gewinnspielen und Showmatches ehemaliger oder amtierender Weltmeister.

Ein wenig überrascht die Austragung dieses Spiele-Events auf der CeBIT 2004 schon - schließlich hatte die Messeleitung in den letzten Jahren versucht, die CeBIT als klare Fachbesucher-Messe zu deklarieren und derartige, eher von Unterhaltungs- und Spiele-Messen bekannte Events nicht zuzulassen. Offensichtlich hat man seine Meinung aber nun geändert - wohl auch, um die im letzten Jahr deutlich zurückgegangenen Besucherzahlen wieder aufzufangen und gerade bei Jugendlichen wieder an Attraktivität zu gewinnen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 199€ (Bestpreis!)
  2. 319€ (aktuell günstigste GTX 1070!)
  3. (u. a. Euro Truck Simulator 2 - Beyond the Baltic Sea (DLC) für 8,99€ und Fortnite - Deep Freeze...
  4. 99€ + Versand (Vergleichspreis ca. 116€ + Versand)

knock 08. Apr 2005

BzFlag guckst du hier http://www.bzflag.de

FSMafia 12. Apr 2004

Wann kommt RCT 3 raus?

N!Ce 06. Mär 2004

Ist doch TOLL! \o/ Wenn ein Gamer 3 Spiele spielt, kommt er gleich zu viert! :D

N!Ce 06. Mär 2004

Das ist sicherlich wahr, viele Unternehmen würden ohne den "Gamer-Markt" viel schlechter...

LEXI 05. Mär 2004

Kaum, darum geht es wohl eher nicht. Aber die Games-Branche macht bekanntermassen schon...


Folgen Sie uns
       


Der Mars-Maulwurf des DLR erklärt

Ulrich Köhler vom DLR erläutert die Funktionsweise des Mars-Maulwurfes.

Der Mars-Maulwurf des DLR erklärt Video aufrufen
Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
    Elektromobilität
    Der Umweltbonus ist gescheitert

    Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Elektromobilität Nikola Motors kündigt E-Lkw ohne Brennstoffzelle an
    2. SPNV Ceské dráhy will akkubetriebene Elektrotriebzüge testen
    3. Volkswagen Electrify America nutzt Tesla-Powerpacks zur Deckung von Spitzen

      •  /