Abo
  • Services:
Anzeige

Und wieder mal: Machen Computerspiele Kinder zu Mördern?

Dokumentation im schwedischen Fernsehen

Weltweit sorgt derzeit die Ankündigung des schwedischen Fernsehsenders TV4 für Schlagzeilen, in einer Dokumentation neue Erkenntnisse über die Auswirkungen von Computerspielen auf Kinder und Jugendliche vorlegen zu können. Demnach würden zahlreiche PC- und Konsolen-Games nicht nur dafür verantwortlich sein, dass immer mehr Heranwachsende sich ungesund ernähren und sich zu wenig bewegen - auch Aggressivität, Kriminalität und unter Umständen sogar Mord seien die Folge.

Der durchaus renommierte Sender TV4 strahlt die Dokumentation am Mittwoch, dem 3. März 2004 um 21:00 Uhr unter dem Titel "Dödligt spel" (Tödliches Spiel) aus. Die vermeintliche Verbindung zwischen Action-Spielen und Gewaltbereitschaft von Jugendlichen wurde bereits vielerorts diskutiert und war auch bereits im deutschen Fernsehen Thema diverser mehr oder weniger sorgfältig recherchierter Beiträge, die schwedische Dokumentation von Johan Åsard beruft sich aber auf neue Erkenntnisse führender Wissenschaftler und will dadurch ein anderes Licht auf die Diskussion werfen.

Anzeige

Vor allem der zunehmende Realismusgrad aktueller Spiele sei dafür verantwortlich, dass die Grenzen zwischen Spiel und Realität immer stärker verwischen und Heranwachsende große Probleme hätten, die beiden Ebenen auseinander zu halten. Auch das Massaker von Erfurt und ähnliche Schul-Tragödien in den USA würden laut schwedischem Fernsehen mit den neu gewonnenen Erkenntnissen und wissenschaftlichen Untersuchungen in einem neuen Licht erscheinen.


eye home zur Startseite
ojo 07. Mär 2004

ja, natürlich, und außerdem ist itchy und scrachy kein paradebeispiel... vielleicht...

Homeworld 04. Mär 2004

Das ist IRONIE! Mein Gott, wie blöde (Entschuldigung) muss man sein um das nicht zu...

Autsch 04. Mär 2004

Hmmm, gab es da nicht auch eine schöne Folge, wo Maggie zuerst Itchy&Scratchy sieht und...

ThadMiller 04. Mär 2004

1) Zeichentrick ist nicht automatisch für Kinder gedacht (siehe Simpsons/gehören eher...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SEITENBAU GmbH, Konstanz
  2. CPP Creating Profitable Partnerships GmbH, Hamburg
  3. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  4. Karlsruher Institut für Technologie, Eggenstein-Leopoldshafen


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€
  3. (u. a. The Dark Knight Trilogy Blu-ray 11,97€, Interstellar Blu-ray 6,97€, Inception Blu-ray 5...

Folgen Sie uns
       


  1. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  2. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  3. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz

  4. Krack-Angriff

    Kein Grund zur Panik

  5. Electronic Arts

    Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

  6. EU-Urheberrechtsreform

    Streit über Uploadfilter und Grundrechte

  7. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte

  8. Polestar

    Volvo will seine Elektroautos nicht verkaufen

  9. Ivoxia NVX 200

    Tischtelefon für die Apple Watch 3

  10. Ultrabook

    Razer steckt vier Kerne in das Blade Stealth



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: [unterstützen] keinerlei unverschlüsselten...

    oldathen | 11:42

  2. Re: Alleine auf Grund der zurückgehaltenen Studie....

    DooMRunneR | 11:41

  3. Re: Whatsapp kopiert nur noch von Telegram...

    slead | 11:37

  4. Re: Deutsche Konkurenz

    RvdtG | 11:36

  5. Re: Und Upload per Livestream vom Handy?

    Sysiphos | 11:34


  1. 11:21

  2. 11:09

  3. 11:01

  4. 10:48

  5. 10:46

  6. 10:20

  7. 09:01

  8. 08:36


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel