SpellForce: Add-On 'The Breath of Winter' angekündigt

Noch kein Release-Termin genannt

Wie zu erwarten war, hat JoWooD jetzt offiziell die Entwicklung einer Erweiterung für den Rollenspiel-Strategie-Mix "Spellforce" angekündigt. Das Add-On "The Breath of Winter" soll dem Spieler etwa 40 Stunden Unterhaltung bieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Spellforce
Spellforce
"Mit dem Add-On, das über 40 Stunden Spielspaß bieten wird, zeigen wir unseren Fans eine weitere Episode unseres neuen RPS Franchises SpellForce und bieten zahlreiche Überraschungen wie etwa ein "Freies Spiel", in dem der Spieler alleine oder kooperativ mit bis zu zwei Mitspielern seinen Avatar Erfahrungspunkte sammeln lassen kann", kommentiert Volker Wertich, Lead Designer von SpellForce. Zudem dürfe man sich über nichtmenschliche Helden freuen, die den Avatar auf seinen Abenteuern begleiten können.

Stellenmarkt
  1. SAP PP Berater Job (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Göttingen
  2. Technology Generalist Business Innovation (m/w/d)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
Detailsuche

Weitere Details zur Erweiterung will man erst in den nächsten Wochen bekannt geben, zumindest äußerte man sich aber bereits zur Story: Ein Dämonenprinz aus alter Zeit schmiedet Pläne, die dunklen Götter wieder auf die Welt Eo zurückzuholen. Er erweckt den mächtigen Eisdrachen Aryn und schickt seine brennenden Horden gegen die Völker aus. Wieder wird die Rune gerufen, um sich der Macht von Feuer und Eis entgegenzustellen.

"Spellforce" erschien Ende 2003 und wurde bereits mit dem VUD Gold Award für 100.000 verkaufte Spiele ausgezeichnet. Mehr Informationen zum Spiel gibt es im Golem.de-Spieletest.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Captian Code 06. Mär 2004

Nun ja, ich mach seitdem auch einen Bogen um JoWood-Spiele, weil: Wenn ich Spiele kaufe...

Capt. Kork 04. Mär 2004

Da werden die sich aber ganz dolle ärgern ;-)

TheMax 04. Mär 2004

Die sollen lieber mal eine Version verkaufen die sich auch installieren lässt. Auf...

!Ch 03. Mär 2004

weiß man schon ob es auch eine KI geben wird??? Das ist wirklich bischen doof gewesen...

no_name 03. Mär 2004

Ich fand das ende klassse. Endlich mal kein 0815 Ende, deshalb ist es auch klar, dass es...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test
Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage

Sind kabelgebundene Mäuse wirklich noch besser? Wir zeigen Vor- und Nachteile anhand fast identischer Corsair-Mäuse mit und ohne Kabel.
Ein Test von Oliver Nickel

Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test: Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage
Artikel
  1. Full Self Driving: Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen
    Full Self Driving
    Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen

    Die Testversion des Full-Self-Driving-Pakets sollen nur Tesla-Fahrer nutzen dürfen, deren Fahrverhalten einwandfrei ist.

  2. Echtzeit-Strategie: Age of Empires 4 braucht nicht die schnellste Hardware
    Echtzeit-Strategie
    Age of Empires 4 braucht nicht die schnellste Hardware

    Die vollständigen Specs für den Technik-Test von Age of Empires 4 liegen vor. Spieler können ab heute Abend in die Historie eintauchen.

  3. Von Cubesats zu Disksats: Satelliten als fliegende Scheiben
    Von Cubesats zu Disksats
    Satelliten als fliegende Scheiben

    Leichte und billige Satelliten, die auch zu Mond und Mars fliegen können: Aerospace Corp hat den neuen Standardformfaktor Disksats entwickelt.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Corsair Vengeance LPX DDR4-3200 16 GB 63,74€ und 32 GB 108,79€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€, Kingston KC2500 2 TB 181,89€ und Recaro Exo Platinum 855,99€) • Breaking Deals mit Club-Rabatten • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ • iPhone 13 vorbestellbar [Werbung]
    •  /