Abo
  • Services:

O'Reilly-Buch: Hardware-Hacken für Geeks

Umfunktionieren von Computerhardware für ungewöhnliche Zwecke

Mit "Hardware Hacking Projects for Geeks" ist ein recht ungewöhnliches Buch erschienen, das sich an diejenigen richtet, die Hardware nicht nur programmieren und vielleicht noch im Rahmen von Case-Modding verschönern wollen, sondern aus bestehenden Komponenten neue, interessante Geräte zusammenbauen wollen, ohne vorher ein Elektrotechnik-Studium zu absolvieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Scott Fullam, der Autor des Buches, versucht auf knapp 350 Seiten darzustellen, wie man Derartiges anstellt und zeigt, dass man Hardware nach dem Zerlegen keineswegs wieder so zusammenbauen muss, wie es der Hersteller empfiehlt.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Abstatt
  2. Bosch Gruppe, Weilimdorf

So eignet sich ein alter Mac beispielsweise perfekt als Aquarium, Blechdosen werden zu Antennen umgebaut und die Kühlung eines PCs wird (okay, das ist nicht so besonders neu) auf Wasser umgestellt. Man erfährt aber auch, wie man ein Video-Periskop für das eigene Auto bauen kann oder ein Gebäude mit vielen Fenstern zu einem gigantischen Display umfunktioniert.

Ein Probekapitel des Titels kann man als PDF online beim Verlag abrufen.

"Hardware Hacking Projects for Geeks" von Scott Fullam mit der ISBN 0-596-00314-5 besteht aus 348 Seiten und kostet 29,- Euro.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Far Cry 5, Skyrim Special Edition, Tekken 7, The Witcher 3, Ghost Recon Wildlands...
  2. (u. a. Conjuring 2, Hacksaw Ridge, Snowden, The Accountant)
  3. (u. a. Steelseries Arctis 5 Headset 79,90€, VU+Solo 2 SAT-Receiver 164,90€, Intenso 960-GB-SSD...
  4. (heute u. a. UHD-Fernseher von Samsung, Kameraobjektive, Büro- und Gamingstühle, Produkte von TP...

Chef 05. Mär 2004

Genau! *ggg*

Chef 05. Mär 2004

*totlach* So "schön" wie tiefergelegte VW Polos?

xyz 04. Mär 2004

@Veteran kannst du mal einen Link posten wo man sich die Dokus downloaden kann? mfg

Veteran 03. Mär 2004

Jo, das Ding ist Klasse. Haut zwar mächtig einen an Störungen raus, aber die dreißig...

Species8372 03. Mär 2004

Davon, daß die Blechdosenspielerei Gesundheitsschädlich ist, keine Zulassung und damit...


Folgen Sie uns
       


HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018)

HTC hat mit dem U12 Life ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, das besonders durch die gravierte Glasrückseite auffällt. Golem.de konnte sich das Gerät vor dem Marktstart anschauen.

HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
    iOS 12 im Test
    Auch Apple will es Nutzern leichter machen

    Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
    2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

    Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
    Lenovo Thinkpad T480s im Test
    Das trotzdem beste Business-Notebook

    Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
    2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
    3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

      •  /