O'Reilly-Buch: Hardware-Hacken für Geeks

Umfunktionieren von Computerhardware für ungewöhnliche Zwecke

Mit "Hardware Hacking Projects for Geeks" ist ein recht ungewöhnliches Buch erschienen, das sich an diejenigen richtet, die Hardware nicht nur programmieren und vielleicht noch im Rahmen von Case-Modding verschönern wollen, sondern aus bestehenden Komponenten neue, interessante Geräte zusammenbauen wollen, ohne vorher ein Elektrotechnik-Studium zu absolvieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Scott Fullam, der Autor des Buches, versucht auf knapp 350 Seiten darzustellen, wie man Derartiges anstellt und zeigt, dass man Hardware nach dem Zerlegen keineswegs wieder so zusammenbauen muss, wie es der Hersteller empfiehlt.

Stellenmarkt
  1. Credit Risk Manager (m/w/d)
    Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG, Michelstadt
  2. SAP Consultant (m/w/d) Berechtigungsmanagement
    MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden
Detailsuche

So eignet sich ein alter Mac beispielsweise perfekt als Aquarium, Blechdosen werden zu Antennen umgebaut und die Kühlung eines PCs wird (okay, das ist nicht so besonders neu) auf Wasser umgestellt. Man erfährt aber auch, wie man ein Video-Periskop für das eigene Auto bauen kann oder ein Gebäude mit vielen Fenstern zu einem gigantischen Display umfunktioniert.

Ein Probekapitel des Titels kann man als PDF online beim Verlag abrufen.

"Hardware Hacking Projects for Geeks" von Scott Fullam mit der ISBN 0-596-00314-5 besteht aus 348 Seiten und kostet 29,- Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Chef 05. Mär 2004

Genau! *ggg*

Chef 05. Mär 2004

*totlach* So "schön" wie tiefergelegte VW Polos?

xyz 04. Mär 2004

@Veteran kannst du mal einen Link posten wo man sich die Dokus downloaden kann? mfg

Veteran 03. Mär 2004

Jo, das Ding ist Klasse. Haut zwar mächtig einen an Störungen raus, aber die dreißig...

Species8372 03. Mär 2004

Davon, daß die Blechdosenspielerei Gesundheitsschädlich ist, keine Zulassung und damit...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das Surface Pro 8 bekommt zum ersten Mal ein neues Design

Das Surface Pro 8 ist da und sieht komplett anders aus. Das reicht von kleineren Displayrändern zu einem dünneren Chassis.

Microsoft: Das Surface Pro 8 bekommt zum ersten Mal ein neues Design
Artikel
  1. Surface Laptop Studio: Microsoft bringt Surface Laptop und Surface Studio zusammen
    Surface Laptop Studio
    Microsoft bringt Surface Laptop und Surface Studio zusammen

    Statt eines neuen Surface Book bringt Microsoft ein völlig neues Gerät heraus. Der Surface Laptop Studio hat ein ungewöhnliches Scharnier.

  2. Malware: Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen
    Malware
    Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen

    Neben den Kliniken seien auch Bildungseinrichtungen von dem Malware-Angriff betroffen. Sicherheitshalber wird nun mit Papier und Stift gearbeitet.

  3. CMOS-Batterie: Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet
    CMOS-Batterie
    Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet

    Sony hat mit Firmware 9.0 für die Playstation 4 ein großes Problem gelöst: eine leere CMOS-Batterie kann die Konsole nicht mehr zerstören.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • PS5 Digital + 2. Dualsense + FIFA 22 mit o2-Vertrag bestellbar • Samsung T7 Portable SSD 1TB 105,39€ • Thermaltake Level 20 RS ARGB Tower 99,90€ • Gran Turismo 7 25th Anniv. vorbestellbar 99,99€ [Werbung]
    •  /