Abo
  • Services:

Steinberg veröffentlicht Cubase SE

Musikproduktionssoftware für Musikpädagogen und Einsteiger

Die Pinnacle-Tochter Steinberg Media Technologies bietet ihre Musikproduktionssoftware Cubase nun auch in einer speziellen Version für Einsteiger an. Das neue Cubase SE basiert auf der gleichen Technik wie der "große Bruder" Cubase SX, muss aber auf einige Funktionen der Profi-Variante verzichten.

Artikel veröffentlicht am ,

Cubase SE wurde erstmals als Bestandteil der erfolgreichen Studio Case Software vorgestellt. Nun erscheint das Programm als eigenständiges Steinberg-Produkt. Die Software unterstützt bis zu 48 Audiospuren und unbegrenzte MIDI-Spuren, eine Audio-Auflösung von 24-Bit/96 kHz, ist zu "System Link" und "ReWire 2" kompatibel und enthält Audio- und Midi-effekt-Plugins sowie 16 VST-Instrumente. Diese Software kann zudem zu den größeren Cubase-Versionen aufgerüstet werden.

Cubase SE wird bereits ausgeliefert und soll 149,- Euro kosten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Henry 07. Jan 2005

Hallo Sunny, habe eben über Google Euer Forum entdeckt! Nach dem ich alle Beiträge zum...

didi 04. Jan 2005

HI,bin hobbymusiker,habe als Demo"wavelab DEmo" wer kann mir da helfen! was ist...

Sunny 04. Okt 2004

FALSCH - Cubase SE ist ein vollkommenes Profi-Tool. Denn wer braucht bitte schön mehr als...

svn5er 24. Jun 2004

jetzt bin ich ja mal gespannt... habe gestern cubase se bestellt und hoffe, daß ich damit...

socks of socks 17. Mai 2004

gruenss euch habe cb. sx 2 und ich kann über micro nicht aufnehmen. die audiospur läuft...


Folgen Sie uns
       


MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 1

Im ersten Teil unseres Livestreams erklären wir alle neuen Mechaniken von Ravnica Allegiance.

MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 1 Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren
  2. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  3. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie

    •  /