Abo
  • Services:

NV40 - Verspätet sich Nvidias GeForceFX-Nachfolger?

CeBIT-2004-Pressekonferenz abgesagt

Allem Anschein nach hat Nvidia die für die CeBIT 2004 geplante offizielle Vorstellung seines kommenden High-End-Grafikchips NV40 verschieben müssen. Eine für den Messe-Donnerstag geplante Pressekonferenz sagte der Grafikchip-Hersteller überraschend ab.

Artikel veröffentlicht am ,

Zu den Hintergründen gibt es bisher keine Angaben seitens Nvidia. Dass die ursprünglich für den 18. März 2004 gelistete Pressekonferenz sich um den NV40 drehen sollte, wurde zwar nur vermutet, allerdings verdichteten sich die Anzeichen in den letzten Wochen dafür. Mit der nun abgesagten und auch auf den CeBIT-Presseseiten nicht mehr gelisteten Pressekonferenz wird sich die erwartete große NV40-Vorstellung nun wohl erst einmal verschieben. Vielleicht zeigt Nvidia den NV40 Händlern und Journalisten auf der CeBIT 2004 wenigstens hinter verschlossenen Türen und unter dem Mäntelchen der Verschwiegenheit.

Gerüchte ranken sich bereits seit 2003 um den DirectX-9- und Shader-3.0-fähigen NV40, wurden allerdings erst in den letzten Tagen und Wochen handfester. Gleiches gilt für den NV40-Konkurrenten R420 von ATI, der zwar "nur" die gebräuchlichen Shader 2.0 bietet, aber den Gerüchten zufolge schon fertig sein soll.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 39,99€ statt 59,99€
  2. bei dell.com
  3. bei Caseking kaufen

burzum 24. Mär 2004

Hrm, sonst schwafeln die Leute immer es sei Matrox. Die Bildqualität resultiert auch aus...

ICE-Man 24. Mär 2004

Also das ATI nie eine Konkurrenz für Nvidia war, halte ich echt für das grösste Gerücht...

burzum 19. Mär 2004

Haha, ich hab gestern meine neue Radeon 9800pro eingebaut und wollte Bridge It spielen...

Anxiety 19. Mär 2004

So ein Blödsinn! Nvidia hat genügend andere Standbeine die nicht im Grafikkartensektor...

dong 03. Mär 2004

hehe, CAD mit ner Consumer Grafikkarte .... selten blöd ;) in diesem Sinne /dong


Folgen Sie uns
       


Oneplus 6 - Test

Das Oneplus 6 ist das jüngste Smartphone des chinesischen Herstellers Oneplus. Wie seine Vorgänger bietet auch das neue Gerät wieder hochwertige Hardware zu einem günstigeren Preis als bei der Konkurrenz. Auf echte Innovationen müssen Käufer allerdings verzichten - was angesichts des Preises aber zu ertragen ist.

Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
    PGP/SMIME
    Die wichtigsten Fakten zu Efail

    Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
    Eine Analyse von Hanno Böck

    1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

    Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
    Steam Link App ausprobiert
    Games in 4K auf das Smartphone streamen

    Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Active Shooter Massive Kritik an Amoklauf-Simulation auf Steam
    2. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
    3. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen

      •  /