Abo
  • Services:
Anzeige

WLAN-Zugang mit Freistunden für 1&1-DSL-Kunden

Kunden können WLAN-HotSpots zehn Stunden im Monat kostenlos nutzen

Mit bundesweit etwa 100 WLAN-HotSpots startet 1&1 zum 1. März 2004 als Anbieter für drahtloses Breitband-Internet. Das über Partner realisierte WLAN-Angebot ist nur für die rund 700.000 1&1-DSL-Kunden gedacht, die zudem pro Monat zehn Freistunden für die mobile Internet-Nutzung erhalten.

Sind die zehn monatlichen Freistunden für den WLAN-Internet-Zugang aufgebraucht, berechnet 1&1 anschließend 16 Cent pro Minute. Um den drahtlosen Internetzugang zu nutzen, benötigen die 1&1-Kunden nur ihre normale Zugangskennung.

Anzeige

Die noch eher kleine Liste der 1&1-Hotspots ist bald unter www.1und1.com/dsl zu finden - der Großteil der HotSpots findet sich auf Agip-Tankstellen. Bis jetzt hat 1&1 eigenen Angaben zufolge nur wenige Partner, dies soll sich aber bald ändern.

Die DSL-Tarife bei 1&1 beginnen mit dem kleinsten Tarif "1&1 DSL 20h" für 6,90 Euro monatlich, der 20 Freistunden umfasst. Alle DSL-Produkte setzen auf T-DSL auf.


eye home zur Startseite
genab.de 31. Jan 2006

gibt es die Aktion eigentlich noch? Bin 1und1 Kunde....

Werner 02. Mär 2004

Ich finde den Ansatz von 1und1 supergut, auch wenn ich momentan nicht in den Genuss eines...

Marc 02. Mär 2004

Was noch viiiiiel interessanter ist als die Tatsache mit dem Zugang und den 10...

Tom 02. Mär 2004

Kleine Anmerkung: geht natürlich nur, wenn man Einfluss auf das Netz hat. Das kann man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Start-up GmbH, Ludwigsburg
  2. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Hamburg
  3. AOK Systems GmbH, Bonn
  4. Wüstenrot & Württembergische AG, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€, Civilization VI 35,99€ und...
  3. 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Der Todesstern aus Sicht der Kampagne

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Verkrüppelter Nautilus-Dateimanager

    zilti | 18:44

  2. Achtung Überraschung

    xVipeR33 | 18:40

  3. Re: Sehr Kompakte Beschreibung

    zuschauer | 18:39

  4. Äh, jo, das wars dann für mich.

    Der schwarze... | 18:37

  5. Re: Leider etwas zu spät gemerkt

    Thiesi | 18:35


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel