Abo
  • Services:

PNY untertaktet GeForceFX 5700 auf 5200er-Niveau

Verto GeForceFX 5700 LE kommt im März 2004

Der Hardware-Hersteller PNY hat eine GeForceFX-5700-Grafikkarte angekündigt, die preislich in den Bereich der leistungsschwächeren GeForceFX-5200-Produkte hineinwildert. Dazu setzt PNY bei der "Verto GeForceFX 5700 LE" allerdings auf deutlich niedrigere Taktraten, als man sie sonst von GeForceFX-5700-Grafikkarten kennt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die PNY Verto GeForceFX 5700 LE wird entweder mit 128 MByte und schwachbrüstigem 64-Bit-Speicherbus oder 256-MByte-/128-Bit-Speicherbus ausgeliefert. Der von PNY nur auf 250 MHz getaktete GeForceFX 5700 - üblich sind 425 bzw. 450 MHz bei der normalen Version (Ohne Ultra) - hat zwar den gleichen Takt wie die Chips auf Standard-GeForceFX-5200-Grafikkarten, verfügt aber dafür über die leistungsfähigeren Pixel-Shader ("CineFX-2.0" - vier anstelle von zwei FP-Shader-Operationen/Durchgang). Den Speichertakt nannte PNY nicht.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

An Schnittstellen werden je ein VGA-, DVI- und ein Fernseh-Ausgang geboten. Zum Lieferumfang der PNY Verto GeForceFX 5700 LE gehören eine kurze Installationsanleitung, eine Treiber-CD, ein S-Video-Kabel, ein DVI-nach-VGA-Adapter und ein S-Video-nach-RCA-Adapter sowie die Komplettversion des 3D-Spiels Splinter Cell.

Mit einer Speicherausstattung von 128 MByte DDR-SDRAM und 64-Bit-Speicherschnittstelle soll die PNY Verto GeForceFX 5700 LE ab März 2004 zum empfohlenen Verkaufspreis von 119,- Euro angeboten werden. Den Preis für die 256-MByte-/128-Bit-Version nannte PNY noch nicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  3. (-46%) 24,99€
  4. (-82%) 4,44€

Qlaus 02. Mär 2004

Hä?

Aas 01. Mär 2004

Eigentlich sagt man ja, Fortschritt sei nicht aufzuhalten, aber das kann man ja hier...

Qlaus 01. Mär 2004

Ist diese Karte passiv gekühlt?

Angel 01. Mär 2004

Also was du da erzaehlst, ist RF bzw. Antennenkabel. FBAS und Composite sind das Gleiche.

des 01. Mär 2004

ja mal was neues. mehr davon. mal was anderes als: günstig = langsam = wenig warm...


Folgen Sie uns
       


MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 2

Im zweiten Teil unseres Livestreams basteln wir ein eigenes neues Deck (dreifarbig!) und ziehen damit in den Kampf.

MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 2 Video aufrufen
Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. Nubia Red Magic Mars im Hands On Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
  2. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  3. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank

Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

    •  /