Abo
  • Services:

PNY untertaktet GeForceFX 5700 auf 5200er-Niveau

Verto GeForceFX 5700 LE kommt im März 2004

Der Hardware-Hersteller PNY hat eine GeForceFX-5700-Grafikkarte angekündigt, die preislich in den Bereich der leistungsschwächeren GeForceFX-5200-Produkte hineinwildert. Dazu setzt PNY bei der "Verto GeForceFX 5700 LE" allerdings auf deutlich niedrigere Taktraten, als man sie sonst von GeForceFX-5700-Grafikkarten kennt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die PNY Verto GeForceFX 5700 LE wird entweder mit 128 MByte und schwachbrüstigem 64-Bit-Speicherbus oder 256-MByte-/128-Bit-Speicherbus ausgeliefert. Der von PNY nur auf 250 MHz getaktete GeForceFX 5700 - üblich sind 425 bzw. 450 MHz bei der normalen Version (Ohne Ultra) - hat zwar den gleichen Takt wie die Chips auf Standard-GeForceFX-5200-Grafikkarten, verfügt aber dafür über die leistungsfähigeren Pixel-Shader ("CineFX-2.0" - vier anstelle von zwei FP-Shader-Operationen/Durchgang). Den Speichertakt nannte PNY nicht.

Stellenmarkt
  1. ifm prover gmbh, Tettnang
  2. Haufe Group, Freiburg

An Schnittstellen werden je ein VGA-, DVI- und ein Fernseh-Ausgang geboten. Zum Lieferumfang der PNY Verto GeForceFX 5700 LE gehören eine kurze Installationsanleitung, eine Treiber-CD, ein S-Video-Kabel, ein DVI-nach-VGA-Adapter und ein S-Video-nach-RCA-Adapter sowie die Komplettversion des 3D-Spiels Splinter Cell.

Mit einer Speicherausstattung von 128 MByte DDR-SDRAM und 64-Bit-Speicherschnittstelle soll die PNY Verto GeForceFX 5700 LE ab März 2004 zum empfohlenen Verkaufspreis von 119,- Euro angeboten werden. Den Preis für die 256-MByte-/128-Bit-Version nannte PNY noch nicht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Qlaus 02. Mär 2004

Hä?

Aas 01. Mär 2004

Eigentlich sagt man ja, Fortschritt sei nicht aufzuhalten, aber das kann man ja hier...

Qlaus 01. Mär 2004

Ist diese Karte passiv gekühlt?

Angel 01. Mär 2004

Also was du da erzaehlst, ist RF bzw. Antennenkabel. FBAS und Composite sind das Gleiche.

des 01. Mär 2004

ja mal was neues. mehr davon. mal was anderes als: günstig = langsam = wenig warm...


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Plus (2018) - Test

Der neue Echo Plus von Amazon liefert einen deutlich besseren Klang als alle bisherigen Echo-Lautsprecher. Praktisch ist außerdem der eingebaute Smart-Home-Hub. Der integrierte Temperatursensor muss aber noch bessser in Alexa integriert werden. Der neue Echo Plus ist zusammen mit einer Hue-Lampe von Philips für 150 Euro zu haben.

Amazons Echo Plus (2018) - Test Video aufrufen
Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Passwörter: Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn
Passwörter
Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn

Kalifornien verabschiedet ein Gesetz, das Standardpasswörter verbietet. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn es setzt beim größten Problem von IoT-Geräten an und ist leicht umsetzbar.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Retrogaming Maximal unnötige Minis
  2. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  3. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

    •  /